WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Taxibetrieb Farhadi Eberbach

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 26. Mai 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Mardi Jam mit Vibraphon-Sound


(Foto:Agentur)

(hr) (stve) Am Dienstag, 9.Januar, lädt der Gitarrist Bernhard Sperrfechter wieder einen hervorragenden Musiker zur Mardi Jam nach Eberbach ein: den Vibraphonisten Benjamin Wittiber.
Sperrfechter und Wittiber kennen sich aus früheren Tagen, der Gitarrist ist auf des Vibraphonisten Debüt-CD zu hören. 1988 bereits machte der gebürtige Frankfurter sein Schlagzeugdiplom an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim-Heidelberg. Seit dieser Zeit war und ist er als gefragter Solist unterwegs, sowohl im Klassik- als auch im Jazzbereich. Sei es im Nationaltheater Mannheim, im Radiosinfonieorchester des Hessischen Rundfunks oder auch in allen einschlägigen Musicals von "Phantom der Oper" bis hin zu "Mamma Mia", Wittiber überspringt mit hoher technischer Eleganz und Raffinesse alle scheinbaren stilistischen Grenzen.
Gerade deshalb ist er auch einer der gefragtesten Studiomusiker seines Fachs. Mit dabei ist auch der Bassist Matthias Debus. Dieser ist wie Sperrfechter auch an der hiesigen Musikschule tätig. Matthias Debus gehört zu der jüngeren Generation von Bassisten. Nach Abschluss seines Studiums an der Musikhochschule Würzburg lebt und agiert der Musiker jetzt in Mannheim. Bis heute hat er eine große Bandbreite an Erfahrung vorzuweisen. Auftritte in ganz Europa mit Bands aus den verschiedensten Bereichen, mehrere CD-Produktionen und Preise belegen dies.
Der Drummer Axel Pape ist in verschiedene Projektbands im Bereich Jazz und zeitgenössische Musik eingebunden. Seit seinem Studium an den Musikhochschulen Stuttgart und Mainz gibt es einige langjährige, bestehende Gruppen, in denen seine musikalischen Vorlieben vom traditionellen bis zum modernen Jazz ebenso zum Tragen kommen wie sein Interesse an freier Musik, Groove Musik und Musik von und mit Computern gleichermaßen.
Die MardiJam findet wie immer in Kooperation mit der Stadt Eberbach und dem Club 55 statt. Konzertbeginn ist um 21 Uhr, der Eintritt ist frei.

03.01.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

FSK

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Stellenangebot