WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Taxibetrieb Farhadi Eberbach

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 26. Mai 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Zahlreiche Mitglieder halfen ehrenamtlich mit


Bei der feierlichen Übergabe des Vereinsheimes des SV Zwingenberg entstand das Foto mit Bürgermeister Peter Kirchesch beim Durchschneiden des Bandes (Bildmitte), links daneben die Vorsitzenden Jörg Hoffmann und Dieter Nowatschka, rechts Vorsitzender Jürgen Waiz und daneben der Geehrte Hans Stark. (Foto: privat)

(tb) (pk) Bei den Zwingenberger Sportanlagen wurden umfangreiche Arbeiten ausgeführt, die vom Land Baden-Württemberg gut gefördert wurden. Im Einzelnen wurden ausgeführt: Neue Brandmeldeanlage in der Turn- und Vereinshalle, Sanierung des Flachdaches und Anbringung eines Sicherheitszaunes und eine neue Solaranlage zur Energieeinsparung. Des Weiteren wurden die Fenster im Vereinsraum der Halle erneuert. Die neue Lautsprecheranlage für die Halle wurde in enger Zusammenarbeit mit dem MGV Zwingenberg angeschafft und hat sich bestens bewährt. Ein Unterstellgebäude beim Parkplatz hat der Sportverein Zwingenberg weitgehend in Eigenarbeit erstellt. Rechtzeitig zum 50 jährigen Jubiläum des Vereins konnte zudem das Vereinsheim in der Turn- und Vereinshalle fertig gestellt werden.
In vorbildlicher Eigenarbeit und mit großem finanziellem Engagement hat der SV Zwingenberg das Vereinsheim zu einem Schmuckstück mit heimeliger Atmosphäre werden lassen. Dank und Anerkennung für die großartige Leistung brachten Bürgermeister Peter Kirchesch und Vorsitzender Jörg Hoffmann bei der Einweihung zum Ausdruck.
28 Personen haben über 1.400 freiwillige Helferstunden in die Sportheimrenovierung investiert, dabei sind keinerlei Stunden für Planung, etc. mit eingerechnet.
Bei den 28 Helfern sind auch Personen dabei, die freiwillige Stunden investiert haben, ohne Mitglied des Vereins zu sein. Für die freiwilligen Helfer wurde Hans Stark besonders geehrt und ausgezeichnet, der sehr viele Helferstunden geleistet und als Maler und Gipser mit dazu beigetragen hat, dass die Maßnahme im Gesamtwert von ca. 40.000 € termingerecht fertig gestellt werden konnte. Große Freude und hohe Anerkennung für das schmucke Heim wurde von Bürgermeister Peter Kirchesch, den Vorsitzenden Jörg Hoffmann, Jürgen Waiz und Dieter Nowatschka, dem Gemeinderatsgremium und den vielen Besuchern und Gästen zum Ausdruck gebracht. Im Jubiläumsjahr wartet der SV Zwingenberg, der mit seinen vielen Sparten eine stolze Zahl von 450 Mitgliedern aufweisen kann, mit einem interessanten und reichhaltigen Programm auf. Begonnen wird das Festjahr mit dem Tischtennis –Jedermann - Turnier am 7. Januar 2007.


03.01.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Stellenangebot