WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Taxibetrieb Farhadi Eberbach

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 26. Mai 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Frühlingskonzert, Chorreise und Schlossfestspiele


Präsente für regelmäßigen Besuch der Chorproben erhielten die Sänger Josef Mathias, Karl Bracht, Robert Löffler, Eckart Sprenger, Franz Szedlak, Günther Raab, Werner Weiß, Hans Reibel und Andreas Held (v.l.)(es fehlt Friedrich Wäsch). (Foto: privat)

(bro) (ah) Wichtigster Beschluss bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des MGV Liederkranz war eine Beitragserhöhung für aktive Mitglieder. Nachdem der Kassenbestand nun schon im dritten Jahr hintereinander rückläufig war und die letzte Erhöhung schon einige Jahre zurückliegt, sah sich die Vorstandschaft gezwungen, ihren Mitgliedern den Antrag auf eine Erhöhung des Mitgliedsbeitrags zu stellen. Nachdem man sich auf einen Betrag einigen konnte, wurde die Erhöhung einstimmig beschlossen – sie gilt ab 2008 und betrifft nur aktive Mitglieder, der Beitrag für passive und Familienmitglieder bleibt unverändert.

Insgesamt 46 Mitglieder konnte Vorsitzender Eckart Sprenger zu der Versammlung begrüßen, darunter auch den Ehrenvorsitzenden Wilhelm Bauer und Friedhelm Berg als Vertreter der Abteilung Riverside Gospel Singers. Nachdem man der verstorbenen Mitglieder des vergangenen Vereinsjahres gedacht hatte, hielt Schriftführer Matthias Krauss in seinem Geschäftbericht Rückblick auf die Ereignisse des Jahres 2006. Besonders erwähnte er das gemeinsame Konzert mit den Riverside Gospel Singers und deren befreundetem Chor "La Montadour" aus Frankreich. Höhepunkt der geselligen Aktivitäten war der Familienausflug nach Bad Mergentheim mit einer interessanten Führung im dortigen Wildpark. Kassenwart Wolfgang Rheinen legte die finanzielle Situation des Vereins dar und dankte in diesem Zusammenhang besonders allen Spendern, deren Unterstützung für den Chor sehr wertvoll ist. Die Kassenprüfer Wolfgang Haas und Helmut Schöpwinkel bestätigten Rheinen eine einwandfreie Buchführung, sodass die gesamte Vorstandschaft einstimmig von der Versammlung entlastet werden konnte.

Auch Chorleiterin Karin Conrath ging in ihrem Bericht noch einmal auf die musikalischen Aktivitäten des vergangenen Jahres ein. Beim Konzert in St. Johannes Nepomuk habe der Chor wirklich einzigartig gesungen, so betonte sie. Eine ähnliche Leistung erhoffe sie natürlich für die bevorstehenden Aufgaben, wobei an erster Stelle das große Frühlingskonzert zum Abschluss des diesjährigen Frühlingsfestes am Sonntag, 20. Mai, in der Michaelskirche steht. Anfang Juni steht dann die Fahrt zur "Liedertafel" nach Geesthacht auf dem Programm, wo unter anderem gemeinsam mit dem befreundeten Chor ein Kirchenkonzert gestaltet wird. Neben einigen kleineren Auftritten steht dann noch die Teilnahme an der Großveranstaltung "Singendes Schloss" in Heidelberg im Juli sowie als Priesterchor bei der Aufführung der "Zauberflöte" bei den Zwingenberger Schlossfestspielen im August an.

Abschließend bedankte sich Karin Conrath bei Vorstand, Notenwart Josef Mathias, den Vize-Chorleitern Wolfgang Huber und Friedrich Wäsch sowie den Sängern. Beim Besuch der Chorproben konnte im zurückliegenden Jahr erneut eine erfreuliche Steigerung verzeichnet werden, wie 2. Vorsitzender Andreas Held berichtete. Wie alljährlich durften auch in diesem Jahr wieder einige Sänger des MGV ein Präsent für regelmäßigen Probenbesuch entgegennehmen. Keine einzige Probe versäumte im Jahr 2006 Franz Szedlak, lediglich einmal fehlten Karl Bracht, Robert Löffler und Eckart Sprenger, nur je zweimal die Sänger Josef Mathias, Hans Reibel, Friedrich Wäsch, Günther Raab, Werner Weiß und Andreas Held.

Dass die Abteilung Riverside Gospel Singers einen nicht minder gefüllten Programmplan hat, davon berichtete deren Vorsitzender Friedhelm Berg in seinem Rückblick und seiner Ausschau auf die kommenden Ereignisse, die sogar bis ins Jahr 2008 reichte, in dem die Abteilung ihr zehnjähriges Bestehen feiert.

09.03.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

Stellenangebot