WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 24. August 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Chancen auf die Süddeutsche Meisterschaft

(bro) (mv) Vergangenen Samstag, 3. März, fand der letzte Spieltag und so die letzten beiden Spiele der Verbandsliga der D-Jugend männlich des TVE in Eberbach statt. Die TSG Blankenloch trat nicht an, so hatte die junge Mannschaft schon ihr erstes Spiel gewonnen (50:0). Der zweite Gegner des Turniers war der erstplatzierte ASC Feudenheim. Die D-Jugend um Trainer Matthias Volk trat sehr selbstbewusst und motiviert auf und ging so schon schnell in Führung. Nach einem heiß umkämpften und auf einem hohen Niveau gespielten ersten Satz, musste der TV Eberbach den ersten Satz jedoch an den ASC Feudenheim abgeben (20:25). Enttäuscht über den ersten Satz, fand der TV Eberbach im zweiten Satz nur schwer ins Spiel. Raffte sich dann aber wieder auf und versuchte erneut, die Führung zu übernehmen. Doch auch diesmal musste man sich geschlagen geben, und so verlor die D-Jugend den zweiten Satz mit 16:25. Doch einen Tag später, so entschied der Nordbadische Volleyball-Verband, wurde das Spiel - aus der Sicht Feudenheims - als verloren gewertet, auf Grund einer nicht bezahlten Strafe. Dies kostete den ASC Feudenheim nicht nur den Sieg, sondern auch den Meistertitel, den nun der Ettlinger SV erhält. Nach dem nachträglich anerkannten Sieg befindet sich die D-Jugend des TV-Eberbachs zwar immer noch auf dem dritten Platz, hat jedoch Chancen, bei der Süddeutsche Meisterschaft teilzunehmen. Ob der TV Eberbach nun schlussendlich für diese überregionale Meisterschaft zugelassen wird, wird demnächst bekannt gegeben.

13.03.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


FSK

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL