WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Taxibetrieb Farhadi Eberbach

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 26. Mai 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Kabarett und Comedy mit Robert Louis Griesbach


(Foto:Agentur)

(hr) (kd) Am Donnerstag, 22. März, gastiert um 20.30 Uhr der Kabarettist Robert Louis Griesbach mit seinem Programm "Einfach Griesartig!" im Kulturlabor Eberbach (Galerie Artgerecht), Friedrich-Ebert-Str. 2.

Griesbachs Spezialität ist eine absurde Mischung aus Wortwitz und musikalischer Clownerie, gepaart mit einer ungeheuren Dynamik beim steten Rollenwechsel. Mehr benötigt der Berliner Kabarettist nicht, um den alltäglichen Wahnsinn auf abwechslungsreiche, bissige Weise zu zerpflücken. Berühmt-berüchtigt ist er für komödiantische Querschläge und groteske Geschichten. Schonungslos wagt er sich an großes Entertainment mit satirischem Unterton – ein unterhaltsames Durcheinander von Comedy und Kabarett.
Den Fernsehzuschauern vor allem aus der RTL-Kultsendung "Wie bitte?!" und der erfolgreichen Pro-Sieben-Comedyserie "Die Sketch Show" bekannt, legt der charmante Kabarettist mit komödiantischem Witz, musikalischer Clownerie, scharfsinniger Ironie und manch bissiger Anmerkung den Daumen elegant auf die kleinen Alltäglichkeiten des wahntäglichen Normalsinns, sorgt so für ein gepflegtes Durcheinander und steigert damit das Lachen zur längst fälligen Zwerchfellmassage. Dafür wurde er 2005 mit dem Publikumspreis des renommierten Berliner Kabarett-Theaters "Die Wühlmäuse" ausgezeichnet.
"Einfach Griesartig!" ist ein temperamentvoller Amoklauf durch die deutsche Sprache über billige Insekten, preiswerte Salattrockner, kostenlose Fußbeschwerden sowie andere erschwingliche Themen von nebenan. Robert Louis Griesbach bürstet scheinbar banale Alltagsthemen mit einem charmanten Augenzwinkern gegen den Strich.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf in Eberbach bei Buchhandlung Greif, Sigmunds Buchladen und der Tourist-Information, Tel. (06271) 4899, in Hirschhorn bei Schreibwaren Münz und Buchladen Hirschhorn, Tel. (06272) 920045, in Waldbrunn bei der Tourist-Information sowie an der Abendkasse.

17.03.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

Stellenangebot