WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Taxibetrieb Farhadi Eberbach

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 25. Mai 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

HGE-Herren sind Herbstmeister

(jc) (ww) Aufgrund eines nie gefährdeten 39:20 Sieges bei der dritten Mannschaft der SG Nussloch darf die 1. Herrenmannschaft der HGE als Tabellenerster in die Winterpause gehen.
Siegessicher fuhr die Mannschaft am Samstag zu ihrem Gastspiel nach Nussloch, hatte man doch in den letzten Spielen genügend Selbstvertrauen tanken können. Einzig die am selben Abend stattfindende Weihnachtsfeier ließ die Verantwortlichen der HGE etwas unruhig werden, war doch zu befürchten, dass sich die Spieler für ihre Abendgestaltung schonen wollten.
Deshalb fand man schon vor dem Spiel mahnende Worte und appellierte an die Spieler, die Aufgabe konzentriert anzugehen.
Die Worte schienen Gehör zu finden, denn zu Beginn der Partie legte die HGE los wie die Feuerwehr und führte bereits nach sieben Minuten mit 6:1 Toren. In der Folgezeit kam der Gegner etwas besser in die Partie, was auch daran lag, dass die HGE die nötige Aggressivität in der Abwehr vermissen ließ. So plätscherte das Spiel bis zur 25. Minute beim Stande von 14:8 dahin. Die letzten fünf Minuten in der ersten Hälfte begann die HGE wie die ersten Spielminuten, nämlich mit druckvollem Konterspiel, und so ging man mit einer beruhigenden 18:9 Führung in die Halbzeit.
Auch nach der Halbzeit riss sich die HGE kein Bein aus, dennoch war man jederzeit Herr der Lage und so konnte jedem Spieler genügend Einsatzzeit gegeben werden. Am Ende der Partie konnte die Eberbacher Mannschaft den höchsten Auswärtssieg des Jahres bejubeln. Zum Spiel ist noch zu erwähnen, dass die Schiedsrichter, deren Bekanntschaft die HGE schon im letzten Auswärtsspiel machen durfte, dieses Mal die Partie sehr souverän und ausgeglichen geleitet haben.
Mit diesem Spiel ist die Hinrunde nun abgeschlossen und die HGE steht mit 21:1 Punkten unangefochten auf dem ersten Platz. Besonders die Heimspiele waren aufgrund der immer größer werdenden Fangemeinde der HGE immer ein Erlebnis und nicht zuletzt wegen dieser Unterstützung darf die HGE den ebenso schönen wie nutzlosen Titel des Herbstmeisters tragen. Dennoch ist noch lange nicht alles Gold was glänzt und es bedarf dringend noch einer weiteren Leistungssteigerung, um auch am Ende der Saison ganz oben zu stehen. Die Mannschaft bedankt sich bei allen Zuschauern und Unterstützern des Vereins und wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Es spielten gegen Nußloch für die HGE: D.Ackermann (Tor/1), D.Badziong (Tor), K.Maschper(2), C.Hildenbrand(1), S.Menges(1), L.Fischer (10), S.Deuser(3), S.Bohnert (5), S.Hardt (1), T.Richter (11), M.Lemberger (1), P.Weber(3)



11.12.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Stellenangebot