WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 05. Dezember 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Interviewer für Haushaltebefragungen im Rahmen des Zensus 2011 gesucht

(bro) (su) Für die Haushaltebefragung im Rahmen des Zensus 2011 sucht die Erhebungsstelle des Rhein-Neckar-Kreises weitere zuverlässige Interviewerinnen und Interviewer. Auch in Eberbach besteht noch Bedarf.

Zum Stichtag 9. Mai 2011 wird in Deutschland ein Zensus, eine Volks-, Gebäude- und Wohnungszählung stattfinden. Mit dem Zensus wird ermittelt, wie viele Menschen in unserem Land leben, wie sie wohnen und arbeiten. Es werden aktuelle Daten benötigt, da die letzten Volkszählungen in Deutschland über 20 Jahre zurückliegen.

Alle Bürgerinnen und Bürger, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, zuverlässig und verschwiegen sind, können Interviewerin oder Interviewer werden. Bei schriftlicher Zustimmung des gesetzlichen Vertreters können auch Jugendliche ab 16 Jahren eingesetzt werden.

Die Interviewerinnen und Interviewer werden jeweils etwa 100 Personen befragen, sodass die Aufwandsentschädigung in der Summe voraussichtlich zwischen 500 Euro und 700 Euro betragen wird. Dieser Betrag ist ganz oder zumindest teilweise steuerfrei.

Voraussetzung für die Tätigkeit als Interviewer ist die Teilnahme an einer Schulung. Diese wird in den Monaten März und April voraussichtlich in der Erhebungsstelle in Dossenheim stattfinden, die Termine werden rechtzeitig mitgeteilt. Der Erhebungszeitraum beginnt mit der Vorbegehung ab 10. April. Die eigentlichen Erhebungen werden zwischen dem 9. Mai und dem 31. Juli durchgeführt.

Vom Statistischen Landesamt gibt es die Vorgabe, dass die Interviewer nicht in ihrem direkten Wohnumfeld tätig sein dürfen. Daneben darf kein Interessenskonflikt zwischen der Tätigkeit als Interviewerin oder Interviewer und der beruflichen Tätigkeit bestehen. In erster Linie werden die Interviewerinnen und Interviewer in ihrem Wohnort, jedoch nicht in ihrem direkten Wohnumfeld bzw. in ihrem dienstlichen Zuständigkeitsbezirk eingesetzt.

Einen Anmeldebogen für die Tätigkeit als Interviewerin oder Interviewer kann man über die Homepage des Rhein-Neckar-Kreises (s.u.) ausdrucken oder anfordern. Ausgefüllte Bögen sollen per Post oder Fax an das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis Zensus 2011, Postfach 10 46 80, 69036 Heidelberg gesendet werden.

Weitere Infos gibt es unter Tel. (06221) 522-2511 oder (06221) 522-2510, Fax. (06221) 522-92511 oder (06221) 522-92510.

E-Mail-Kontakt: zensus2011@rhein-neckar-kreis.de

Infos im Internet:
www.Rhein-Neckar-Kreis.de
www.zensus2011.de

27.01.11

[zurück zur Übersicht]

© 2011 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Golfclub Mudau

EWG