WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Krabbenstein

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 08. Dezember 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Damen des SSV Moosbrunn überzeugten


(Fotos: privat)

(bro) (abl/at) Die Damen des SSV Moosbrunn sind Spitzenklasse. Das wurde wieder einmal bei der Königsfeier deutlich, die am Samstag im Moosbrunner Schützenhaus stattfand. Mit den erzielten Schießergebnissen verwiesen sie ihre männliche Konkurrenz, die kaum Chancen hatten, eindeutig auf die Plätze.

Mit einem 8,1 Teiler erzielte Gudrun Jung das beste Schießergebnis beim Königsschießen überhaupt und wurde Altersschützenkönigin. Ihre Spitzenklasse bewies auch Elke Bayer, die in der Schützenklasse mit einem 48,4 Teiler zur Schützenkönigin für das Jahr 2012 gekürt wurde. Auch noch in verschiedenen anderen Wettbewerben waren die Damen des SSV Moosbrunn dominierend und wurden gefeiert.

Zum gesellschaftlichen Höhepunkt des SSV Moosbrunn konnte Oberschützenmeister Willi Wolf auch Bürgermeister Jan Frey, Gemeinderat Jürgen Dinkeldein und Ehrenmitglied Manfred Wilhelm begrüßen. Wolf freute sich besonders über den guten Besuch der Königsfeier aus den Reihen der Mitglieder, die damit ihre Verbundenheit zum Verein zum Ausdruck bringen.

Doch bevor die neuen Schützenkönige, Vereinsmeister und Pokalgewinner ausgezeichnet wurden, nutzte der Oberschützenmeister die Gelegenheit, einen kurzen sportlichen Rückblick über das fast abgelaufene Jahr zu geben. Wolf betonte, dass alle an den Rundenwettkämpfen beteiligten Mannschaften zufriedenstellende Ergebnisse erzielten. Die erste Mannschaft wurde Rundenwettkampfsieger in der Kreis-Oberliga, dadurch sind sie zu Relegationswettkämpfen zum Aufstieg in die Landesliga berechtigt. Diese seien, laut Wolf, aber nicht positiv verlaufen, sodass der Aufstieg verpasst wurde. Erfolgreich seien die Moosbrunner aber bei den Kreismeisterschaften 2011 gewesen. Im Mannschaftswettbewerb habe es viermal Gold, einmal Silber und einmal Bronze gegeben. Bei den Landesmeisterschaften habe Gudrun Jung in der Damen-Altersklasse den dritten Platz belegen können, und bei den Deutschen Meisterschaften, die auf der Olympia-Anlage in München-Hochbrück stattfanden, belegte sie den 41. Platz. Beim Alters- und Seniorenschießen in Rot, zwischen den Schützenkreisen vier, fünf, sieben und neun seien die Moosbrunner Schützen und Schützinnen ebenfalls erfolgreich gewesen. Im Mannschafts- und Einzelwettbewerb erreichten die Moosbrunner jeweils den dritten Platz.

Nachdem im letzten Jahr die Landes- und Kreiskönigin vom SSV Moosbrunn gestellt wurde, hatten die Moosbrunner diesmal wieder viel Schießglück. Jan Börner wurde mit einem 25 Teiler erster Ritter beim Landesjugendkönigsschießen und Kirsten Wegner mit einem 58 Teiler erste Prinzessin beim Kreiskönigsschießen.

Nach der Bekanntgabe der Schießergebnisse und der Vereinsmeister wurde Kurt Herbold eine besondere Ehre zuteil. Unter dem Applaus der anwesenden Mitglieder überreichte ihm Willi Wolf für 50 Jahre Mitglied im Verein die „Goldene Ehrennadel" mit Urkunde.

Mit einem gemütlichen Beisammensein fand die Königsfeier 2011 noch ihren gebührenden Abschluss.

Die Ergebnisse:

Vereinsmeister-Schüler:
1. Felix Schwinn, 2. Torben Herbold, 3. Lucas Fink

Vereinsmeister-Jugend:
1. Jan Börner, 2. Sina Eitelbuß, 3. Michele Fink

Jugend-Königspokal:
1. Jan Börner, 2. Michele Fink. 3. Felix Schwinn

Jugend Ehrenscheibe:
1. Michele Fink, 2. Melvin Strobl, 3. Lukas Fink

Jugendpokal:
1. Melvin Strobl, 2. Nils Eitelbuß, 3. Jan Börner. Mit einem 72 Teiler wurde Jan Börner Jugendschützenkönig. 1. Ritter: Nils Eitelbuß (115,4 Teiler), 2. Ritter Sina Eitelbus (136,6 Teiler)

Vereinsmeister-Schützenklasse Luftgewehr:
1. Kirsten Wegner (393 Ringe). 2. Fabian Dinkeldein (376 Ringe), 3. Gudrun Jung (374 Ringe)

Vereinsmeister Luftpistole:
1. Jürgen Herbold (321 Ringe), 2. Thomas Bayer (306 Ringe), 3. Willi Wolf (292 Ringe)

Vereinsmeister Luftgewehr aufgelegt:
1. Mike Menger (294 Ringe), 2. Gerhard Menger (292 Ringe), 3. Willi Wolf (292 Ringe)

Alters-Königspokal:
1. Mike Menger (427,4 Teiler)

Gemeindepokal:
1. Fabian Dinkeldein (113,6 Teiler), 2. Karin Menger (194,1 Teiler), 3. Kirsten Wegner

Ehrenpreis-Gundel:
1. Ute Wegner (136,7 Teiler), 2. Gudrun Jung (183 Teiler), 3. Anneliese Gliese; (357,5 Teiler)

Königspokal 2011:
1. Thomas Bayer (128,6 Ringe), 2. Miriam Dinkeldein (313,3 Ringe), 3. Kurt Herbold (344,0 Teiler)

Sonderpreis:
1. Elke Bayer (53 Teiler), 2. Kirsten Wegner (138 Teiler), 3. Lothar Herbold (218 Teiler)

Schützenkönig-Schützenklasse:
Hier wurde Elke Bayer mit einem 53 Teiler neue Schützenkönigin.1. Ritter wurde mit einem (52 Teiler) Fabian Dinkeldein

17.11.11

[zurück zur Übersicht]

© 2011 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Hils & Zöller

Traube

EWG