WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 20. August 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Turnier der Aktiven und Stadtmeisterschaft für Hobbyspieler

(bro) (ib) Bei der kürzlich stattgefundenen Stadtmeisterschaft der Tischtennis-Abteilung des TV Eberbach gelang Joachim Schuler der dritte Sieg im Herren-Einzel. Damit sicherte er sich den Wanderpokal. Ina Bayer schaffte gleich bei ihrer ersten Teilnahme das „Triple“: Sieg im Damen-Einzel, Doppel und Mixed. Bei der Jugend und den Schülern setzten sich mit Valentin Burkhardt und Oliver Böhle die Favoriten durch.

Zu einer Marathon-Veranstaltung wurde das Turnier der Aktiven. Wer im Einzel, Doppel und Mixed startete, musste über eine Kondition verfügen. So bestritt Herren-Finalist Murat Esgin beispielsweise 20 Matches in fast zwölf Stunden. Die Herren spielten in zwei Siebener-Gruppen und anschließend Viertelfinale. Am Ende eines langen Tages standen sich die Vorjahresfinalisten gegenüber: Joachim Schuler gewann 3:1 gegen Murat Esgin. Im Spiel um Platz drei setzte sich Marc Wettig gegen Hans-Reiner Eppel durch. Im Doppel-Wettbewerb, der „Jeder-gegen-jeden“ gespielt wurde, siegten Murat Esgin/Joachim Schuler vor Marc Wettig/Markus Hock und Klaus Mathias/Markus Schoch.

Die sieben Damen spielten ihre Stadtmeisterin im Modus „Jede gegen Jede“ aus. Da keine der Damen eine „reine Weste“ behielt, wurde es spannend, und die Auszählung der Sätze musste die Entscheidung bringen. Dabei kam es zu einer faustdicken Überraschung: Obwohl die stärksten Spielerinnen der ersten Mannschaft angetreten waren, waren es am Ende Ina Bayer und Juliane Geier aus der zweiten Mannschaft, die als einzige nur eine Niederlage vorzuweisen hatten. Da Ina Bayer in den fünf gewonnen Spielen nur einen Satz abgegeben hatte, wurde sie erstmals Stadtmeisterin. Dritte wurde Lydia Bansbach. Auch im Doppel setzten sich Juliane Geier und Ina Bayer mit zwei 3:1 Siegen gegen Marie-Luise Koch/Lydia Bansbach (2.) und Birgit Adolph/Hildegard Limpert (3.) durch.

Eine spannende Angelegenheit wurde auch das Mixed, das ebenfalls im Modus „Jeder-gegen-jeden“ gespielt wurde. Auch hier mussten wieder die Sätze entscheiden: Mit je einer Niederlage und vier Siegen gewannen Ina Bayer/Mark Wettig vor Birgit Adolph/Karl-Heinz Böhle. Dritte wurden Lydia Bansbach/Walter Hartmann.

Die Beteiligung beim Nachwuchs litt leider unter Schulausflügen am Wochenende. Von den rund 25 Kindern und Jugendlichen, die derzeit in der Abteilung trainieren, konnten nur sieben am Turnier teilnehmen. Das bedauerten auch der Sportausschuss-Vorsitzender Dieter Jeitner und der TVE-Vorsitzender Wolfgang Grimme bei der Begrüßung. Um möglichst viel Spielpraxis zu bekommen, spielten die Schüler zusätzlich noch im Jugend-Wettbewerb mit. Bei den Schülern gewann Oliver Böhle vor Robin Frömmel und Jonas Huber. Bei der Jugend siegte Valentin Burkhardt ohne Satzverlust vor Oliver Böhle und Robin Frömmel. Oliver Böhle/Stefan Halbedel wurden Erste im Doppel vor Valentin Burkhardt/Jan Rusitschka und Robin Frömmel/Jonas Huber.

Auch veranstaltete die Tischtennis-Abteilung des TV Eberbach im November wieder eine Stadtmeisterschaft für Hobbyspieler. In mehreren Stunden kämpften die Teilnehmer in Gruppen um den Sieg. Guido Wollkopf, Dritter im Vorjahr, gewann dieses Mal ungeschlagen vor Michael Huber und Peter Schneider. Im Doppel siegte er ebenfalls zusammen mit Peter Schneider vor Daniel Müller und Thomas Spallek. Auch bei der Jugend gab es einen zweifachen Stadtmeister: Filipe Vollweiler gewann im Einzel vor Steffen Kreß und Simon Walter. Im Doppel holte er zusammen mit Tobias Wollkopf den Sieg vor Steffen Koch und Jan Rusitschka.

Die Tischtennis Abteilung freut sich jeder Zeit über neue Mitspieler. Training ist mittwochs und freitags in der Mehrzweckhalle. Für die Jugend beginnt das Training um 18 Uhr, für die Erwachsenen um 20 Uhr.

21.11.11

[zurück zur Übersicht]

© 2011 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Hils & Zöller

Werben im EBERBACH-CHANNEL