WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 20. August 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Hessenecker Senioren trafen sich in adventlicher Stimmung


(Foto: privat)

(hr) (ghe) Auch in diesem Jahr folgten wieder rund 60 Seniorinnen und Senioren der Einladung der Gemeinde Hesseneck zu einer Seniorenveranstaltung.

Man traf sich am 13. Dezember im adventlich geschmückten Dorfgemeinschaftshaus im Ortsteil Hesselbach, um gemeinsam einige unterhaltsame Stunden zu verbringen. Dort angekommen stärkten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei Kaffee und Kuchen. Für die gelungene musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgte wie immer Franz Pokoj.

Das bunte Unterhaltungsprogramm eröffneten die Kinder des gemeindliche Kindergartens „Wirbelwind“ mit ihren Erzieherinnen Ulrika Müller, Sabine Jama und Roswitha Walz mit der Geschichte vom Laternenmädchen, die mit viel Applaus bedacht wurde.
Auch Ingrid Strauch durfte, diesmal von Herbert Ihrig unterstützt, nicht fehlen. Die Anwesenden konnten, wie schon so oft, herzhaft über die lustigen Beiträge lachen.
Für die Evangelische Kirchengemeinde Schöllenbach-Bullau überbrachte Pfarrerin Claudia Borck Grüße und machte sich über die oft hektische Vorweihnachtszeit Gedanken.
Als Vertreterin des Odenwaldkreises besuchte die Kreisbeigeordnete Brigitte Heckmann aus Rothenberg die Veranstaltung. Sie überbrachte die Grüße des Landrats sowie einen Geldbetrag für die Ausrichtung der Veranstaltung.
Der Gesangverein „Sängerbund“ Hesselbach unter seiner Dirigentin Kendra Diemer hatte dann nach dem Abendessen seinen Auftritt. Er trug mit seinen schönen Liedbeiträgen ebenfalls zum Gelingen der Veranstaltung und zur guten Unterhaltung der Gäste bei.
Im weiteren Verlauf des Abends war eine Abordnung des Erwachsenen-Tanzkreises des Odenwälder Volkskunstkreises aus Beerfelden zu Gast. Die Tänzerinnen und Tänzer trugen gekonnt einige schwungvolle Volkstänze vor und durften nicht ohne Zugabe die Tanzfläche verlassen. Musikalisch begleitet wurden sie von Dirk Bondes. Die Moderation der Tänze und viel Wissenswertes zur getragenen Tracht steuerte Stefan Münkel bei.

Traditionell stand gegen Ende der Veranstaltung die von Bürgermeister Thomas Ihrig vorgenommene Ehrung der ältesten Teilnehmer an. Diese waren dieses Jahr: Elli Brecheis aus Hesselbach (91 Jahre), Edeltraud Siefert, Hans Kaufmann und Fritz Hieronymus aus Kailbach sowie Karl Müller aus Hesselbach (alle 83 Jahre).

Nach einem kräftigen Schlussapplaus für die zahlreichen fleißigen Helferinnen und Helfer im Hintergrund war es wieder nach 21 Uhr, als die Veranstaltung mit der Busrückfahrt der Kailbacher und Schöllenbacher Teilnehmer zu Ende ging.

24.12.11

[zurück zur Übersicht]

© 2011 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Star Notenschreibpapiere

Hils & Zöller

Werben im EBERBACH-CHANNEL