WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

JazzMe 2019

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 21. März 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Kathy Kelly brachte Bewegung in die Kirche


Die Riverside Gospel Singers mit Solistin Silvia Eck. Kathy Kelly am Akkordeon und Keyboarder Andreas Recktenwald.(Fotos:Wörner)

(tw) Am Sonntagabend gab Kathy Kelly, ehemals Frontfrau der weltbekannten Kultband "The Kelly Family" im Rahmen ihrer "Godspel-European-Tour" zusammen mit den Eberbacher Riverside Gospel Singers ein Konzert in der Kirche St. Johannes Nepomuk.

Mit ihrem Witz, ihrem Charme und der Professionalität, die sie sich in über 30 Jahren Bühnenarbeit erworben hat, begeisterte und beeindruckte Kathy Kelly ihre Zuhörer in der voll besetzten Kirche. Instrumental begleitet wurde sie von Pianist und Keyboarder Andreas Recktenwald, der schon mit einigen Weltstars (u.a. Sarah Connor) zusammen gespielt hat. Kathy Kelly selbst griff mal zum Akkordeon, mal zur Geige oder zur Gitarre und begleitete sich zu einigen ihrer Gospels, Balladen, irischen Volksliedern oder spanischen und Lateinamerikanischen Rhythmen selbst. Eine Polka gab es ebenso selbstverständlich zu hören, wie das Ave Maria (von Beyonce) oder auch eine Opern-Arie.

Angemessene Partner in dem Konzert waren die Eberbacher Riverside Gospel Singers mit Chorchef Stefan Pahl, unter der musikalischen Leitung von Carsten Best. Sie hatten den schwierigen Part übernommen das Publikum zu Beginn des Konzerts "aufzuwärmen" und übernahmen auch den ersten Part nach der Pause. Mit ihren Solistinnen Silvia Eck und Sandra Heim konnte der Chor ebenso begeistern wie der Stargast selbst. Für Furore sorgte ein Gitarrensolo des jungen Julian Best, das wegen eines kurzen technischen Problems nicht überall gut zu hören war, ihm aber die Hochachtung der Vollblutmusikerin Kelly einbrachte. Einige Lieder am Ende des Konzerts bestritten Kathy Kelly und die Riverside Gospel Singers gemeinsam und der Vorsitzende Stefan Pahl gelangte noch zu der Ehre einer Solopartie mit der Sängerin.


Infos im Internet:
www.riverside-gospel-singers.de


18.03.13

[zurück zur Übersicht]

© 2013 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Ronald Schmitt

Werben im EBERBACH-CHANNEL