WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

JazzMe 2019

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 23. März 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Eberbacher Musikschule präsentierte sich und gab Einblicke in ihre Arbeit


Ralph Schweizer mit seinem Klarinetten-Ensemble und das Rock-Ensemble von Judith Goldbach beim Vorspiel im Gemeindehaus am Leopoldsplatz. In allen Lehrsälen der Musikschule gab es vielfältige Angebote für Jung und Alt, Instrumente auszuprobieren und sogar in der Cafeteria(u.Mitte) wurde musiziert. (Fotos:Wörner)

(tw) Über ein volles Haus bei beiden Veranstaltungen zum Tag der offenen Tür konnte man sich gestern bei der Eberbacher Musikschule freuen. Sowohl "Kinder musizieren für Kinder", das Konzert im evangelischen Gemeindehaus am Leopoldsplatz sowie auch das Ausprobieren von Instrumenten unter Anleitung der jeweiligen Fachlehrer in der Musikschule waren ausgesprochen gut besucht.


Bei seiner Begrüßung im voll besetzten Saal des Gemeindehauses dankte Tobias Soldner von der Leitung der Musikschule Sylvia Münch und Beate Herrmann-Grajoszek für ihre Vorbereitungsarbeit und der Volksbank Neckartal sowie der Sparkasse Neckartal-Odenwald für deren fortwährende Unterstützung, ohne die die Arbeit der Musikschule so nicht denkbar wäre. Außerdem überbrachte er die Grüße von Bürgermeister Peter Reichert und Bürgermeister Jan Frey von der Musikschul-Mitgliedsgemeinde Schönbrunn, die beide verhindert waren.

Eine ganze Reihe junger Musiker, als Solisten oder im Ensemble konnte Soldner dann ankündigen. Einige erlernen erst seit kurzem ein Instrument, andere besuchen schon seit einigen Jahren die Musikschule und manche möchten die Musik sogar zu ihrem Beruf machen. Eine ganze Schar sehr junger SchülerInnen gaben auf der Blockflöte unter der Leitung ihrer Lehrerin Anette Schneller und von Pauline Schneller am Kontrabass begleitet, die "Elfentänze" zum Besten. Zwei junge vielversprechende Ensembles(Klarinette und Saxophon) stellte Ralph Schweizer vor. Hannah Richter und Tanja Wilbrand, mit Unterricht bei Angelika Steinbauer-Bissdorf spielten vierhändig Flügel. Weitere Duos gab es mit Chiara Lemke und Sophie Reichert, die Querflöte bei Farida Chulakova lernen oder den Schülern von Alexander Hartmann, Peter Martin und Aaron Münch auf der Trompete. Als Solisten glänzten unter anderem Christian Becker am Klavier, ein Schüler von Agnes Heilmann sowie Isabele Walter und Zoe Klier die bei Angelika Steinbauer-Bissdorf Klavierunterricht haben. Geigenlehrerin Gabriele Ulatowski präsentierte ihre jungen Schüler Kathrin Juschka und Linus Nuding, und Vladimir Rivkin konnte stolz sein auf seinen Geigenschüler Christoph Reichert. Mit Sophie Holschuh und Arnold Deutschmann stellte Elena Kropmeier zwei virtuose Akkordeonsolisten aus der Reihe ihrer SchülerInnen vor. Gesangslehrer Lorenz Miehlich präsentierte Sängerin Itzel Novak und Ramon Andres (Gesang u. Gitarre). Den Abschluss übernahm mit Schlagzeug, Gitarren, Bass, Piano und Gesang das Rock-Ensemble von Judith Goldbach.

Nach dem Konzert war die Musikschule geöffnet. Zur Stärkung gab es Getränke, leckeren Kaffee und ein großes Kuchenbuffet. In allen Unterrichtsräumen konnten Kinder, Jugendliche und ausdrücklich auch Erwachsene Musikinstrumente anschauen, anfassen und unter fachkundiger Anleitung auch ausprobieren. Zum Tag der offenen Tür gab es ein Angebot und bei einer Anmeldung zu mindestens vier Schnupperstunden erhielt man zwei Schnupperstunden gratis.

Heute findet um 18.30 Uhr in der Kirche St. Johannes Nepomuk das Sommerkonzert mit dem Kammerorchester der Musikschule Eberbach, unter der Leitung von Julia Bentz statt.


Infos im Internet:
www.musikschule-eberbach.de


16.06.13

[zurück zur Übersicht]

© 2013 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

FSK

Ronald Schmitt

Werben im EBERBACH-CHANNEL