WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Taxibetrieb Farhadi Eberbach

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 26. Mai 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Orgelklänge statt Hufgetrappel


(Foto: privat)

(bro) (rau/ht) Am Samstag, 22. Juni, um 20 Uhr werden auf dem grünen Turnierrasen des RSC Pferdeland Oberdielbach „Musikalische Freudenritte“ erklingen. Statt Hufgetrappel wird der Sound von Hartmut Tramers großer Viscount-Orgel und Ronald J. Autenrieths Stagepiano die anbrechende Nacht erfüllen.

Dabei kann das Publikum den Sonnenuntergang „live“ und in landschaftlich prominenter Stelle erleben, wenn das Wetter mitspielt. Bei Regen findet das Konzert in der Reithalle statt. Die Idee zu dem Benefizkonzert stammt von Annette Schabbeck, die früher an der Eberbacher Steige-Schule tätig war und nun die Clemens-Brentano-Schule in Neckarelz leitet. Sie ist selbst passionierte Reiterin.

Hartmut Tramer spielt eine Collage, in der von Rossini bis Radetzki musikalisch Rittiges den Abend einläutet, dazu kommen Sätze aus Mussorgskys „Bilder einer Ausstellung“, bei denen der Ochsenwagen „Bydlo“ natürlich nicht fehlen darf. Eine feurige „Toccata alla rumba“ von Andreas Willscher und Musik aus Beethovens 6. Sinfonie „Pastorale“ runden das Bild ab.

Auch Ronald Autenrieth geht auf Natur und Reitertypisches ein. Übrigens hat auch er zwei Pferde, mit denen er nahezu täglich die Wälder des südlichen Odenwalds durchstreift. In George Gershwins „Dog-Walk“ spaziert ein Hündchen selbstbewusst über den grünen Rasen, und in Otto Rathkes „Spatzenparade“ sorgen die frechen Piepmatze, die im Stall gerne den Pferden ihren Hafer streitig machen, für Spektakel. In Autenrieths eigenem Werk „Odin“ kommt der germanische Recke imposant auf einem Achtbeiner dahergaloppiert, ehe Friedrich Burgmüllers „Gewittersturm“ nicht nur Rösser und Reiter das Fürchten lehrt.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, am Ausgang werden jedoch Spenden zugunsten des Vereins RSC Pferdeland gerne genommen. Es gibt Getränke und ausreichend Parkmöglichkeiten beim benachbarten Lebensmittel-Discounter.

17.06.13

[zurück zur Übersicht]

© 2013 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Stellenangebot