WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

JazzMe 2019

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 22. März 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Klaus Köppern ist der neue Präsident


Klaus Köppern (li.) und Dietmar Polzin. (Foto: privat)

(bro) (bs) Am vergangenen Dienstag übergab der scheidende Präsident des Eberbacher Rotary Clubs, Dietmar Polzin, sein Amt an Klaus Köppern.

Als Ort für das Weiterdrehen des rotarischen Rades - der Vorstand bleibt immer nur ein Jahr im Amt - hatte sich der Vorstand, nicht zuletzt der Hirschhorner und Schönauer Freunde wegen, für Schloss Hirschhorn entschieden. Nach einem Aperitif auf der Schlossterrasse begrüßte Polzin die erschienenen Mitglieder und ihre Partner im renovierten Tagungssaal des Schlosses. In seinem Rückblick auf das abgelaufene Jahr erinnerte er an die begonnenen und abgeschlossenen Projekte des Clubs - dem alljährlichen Weihnachtsgeschenk für ärmere Mitbürger, die Unterstützung von acht Kindergärten in der Region, dem fast abgeschlossenen Leseprojekt der Realschule Eberbach sowie einem mit dem Schweizer Kontaktclub in Freiamt bei Zürich begonnenen Hilfsprojekt in einem Armenviertel in Kapstadt und der Renaturierung des ehemals öffentlichen Spielplatzes bei der Grundschule Steige als Erweiterung des Pausenhofes. Damit habe sich der Club, mit Ausnahme des Projektes in Südafrika, seinem Jahresmotto „Aus der Region - für die Region“ folgend, vor allem örtlichen und regionalen Problemen zugewandt. Er dankte seinem Vorstand, ohne dessen Hilfe und Mitarbeit die wichtigen Aufgaben nicht zu leisten gewesen wären. Er erinnerte aber auch noch einmal an die vor allem der Freundschaft untereinander gewidmeten Meetings mit interessanten Vorträgen und an die Clubreise nach Nürnberg und Bamberg, die für alle ein bleibendes Erlebnis war.

Der neue Präsident, Klaus Köppern, will mit seinem Jahresmotto „Gegensätze verbinden - Region erleben“ an das Vorjahresmotto anknüpfen, und sich wieder vor allem Problemen in Eberbach und im gesamten Einzugsgebiet des Clubs widmen. Dienen, Völkerverständigung und Freundschaft werden dabei als rotarische Pflichten selbstverständliche Richtschnur sein.

01.07.13

[zurück zur Übersicht]

© 2013 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Weber-Dach

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Ronald Schmitt

Werben im EBERBACH-CHANNEL