WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

JazzMe 2019

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 20. März 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

40 Jahre Mostzelt als Motiv des Kampagneordens - Klaus Schölch neuer Ehrensenator


(Fotos: Hubert Richter)

(hr) Beim traditionellen Neujahrsempfang der Karnevalgesellschaft Kuckuck (KGK) wurde heute der neue Kampagneorden vorgestellt. Außerdem standen Ehrungen im Mittelpunkt der Veranstaltung.

KGK-Präsident Udo Geilsdörfer begrüßte die Gäste im Saal des Rathauses und ließ das vergangene Jahr Revue passieren. Bürgermeister Peter Reichert sprach ein Grußwort und übergab Geilsdörfer symbolisch den großen Rathausschlüssel (Bild links oben), denn bis Aschermittwoch haben ja nun die Narren das Sagen in Eberbach.
Claudia Röderer stellte den von ihr entworfenen Kampagneorden 2013/2014 vor, der als Motiv das Mostzelt der KGK auf dem alljährlichen Eberbacher Kuckucksmarkt trägt (Bild oben rechts). Anlass ist das 40-jährige Jubiläum des Mostzelts.

Von der Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalvereine war der Bezirksvorsitzende für Nordbaden, Dietmar Beck, aus Mannheim angereist. Beck ehrte mehrere langjährige KGK-Aktive. Den Verdienstorden der Vereinigung erhielten Denise Baier, Barbara Menges, Rainer Menges, Luisa Menges, Jürgen Müller, Markus Scheurich, Eileen Seipp und Sascha Stadler (Bild unten links).
Wie Sitzungspräsident Ralph Brenneis anschließend bekannt gab, wurde der Waldbrunner Uwe Bornmann neu in die Reihen des Elferrats aufgenommen. Und noch ein weiterer Waldbrunner wurde geehrt: Der ehemalige Bürgermeister von Eberbachs Nachbargemeinde auf dem Hohen Odenwald, Klaus Schölch, wurde zum Ehrensenator ernannt (Bild unten rechts). KGK-Ehrenpräsident Dieter Müller hielt die Laudatio auf den langjährigen Unterstützer der Eberbacher Fastnacht.

Prunksitzungen der KG Kuckuck sind am 15, 21. und 22. Februar, jeweils ab 19.11 Uhr in der Eberbacher Stadthalle. Der Kartenverkauf beginnt am Samstag, 1. Februar, von 8 bis 12 Uhr im Restaurant am Leopoldsplatz. Ab 3. Februar gibt es dann Karten für die Sitzungen bei der Tourist Information im Rathaus. Die Kinderfastnacht findet am 16. Februar ab 14.11 Uhr in der Stadthalle statt.

01.01.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Weber-Dach

Straßenbau Ragucci

Ronald Schmitt

Werben im EBERBACH-CHANNEL