WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Taxibetrieb Farhadi Eberbach

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 24. Mai 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Neue Pflastersteine für den Pfarrhof


Das Stolper-Pflaster im Pfarrhof wird begradigt. (Foto:Peters)

(hr) (Quelle:Eberb.Ztg.) Die Ausbauplanung des Stadtbauamts für Pfarrhof und Pfarrgasse wurde am Montag vom Bauausschuss des Eberbacher Gemeinderats abgesegnet. Erfreut äußerte sich Stadtbaumeister Michael Dittert darüber, dass die Maßnahme noch im Sanierungsprogramm Altstadt Ost untergebracht werden konnte. Für die Kanalarbeiten dürfen nun nach Landesvorgabe 102.000 Euro, für das neue Pflaster maximal 102 Euro pro Quadratmeter ausgegeben werden. Die Oberflächen werden neu gerichtet und mit dem in der übrigen Altstadt verwendeten quadratischen Betonpflaster befestigt. Die Randbereiche, vor allem beim Altstadttor zur Weidenstraße und in Nachbarschaft zu historischen Gebäuden, sowie die in der Pfarrgasse vorgesehenen Parkplätze sollen unter Verwendung des vorhandenen Kopfsteinpflasters neu gerichtet werden. Der Vorschlag von Peter Stumpf (AGL), gerade in diesem "historischsten Teil der Altstadt" mehr altes Kopfsteinpflaster in Form von Querbändern zu verwenden, fand keine Zustimmung. Ehrgeizig der Zeitplan: Zunächst soll der Kanal in der Pfarrgasse ausgewechselt werden, um das Frühlingsfest dort ungestört stattfinden zu lassen. Bis zum Serenadenabend Ende Juli anlässlich der 775-Jahr-Feier sollen sämtliche Arbeiten zumindest in der Pfarrgasse, am liebsten jedoch auch im Pfarrhof, abgeschlossen sein. Dem von Kulturträgern geäußerten Wunsch, den vorhandenen Freiraum möglichst wenig einzuschränken, wird unter anderem mit, so Dittert, "Bäumen in schlanker Version" Rechnung getragen. Damit deren Wurzelwerk das neue Pflaster nicht in absehbarer Zeit wieder sprengt, wurde der Vorschlag von Hans Veith (SPD), Pflanzringe zu verwenden, dankend aufgenommen.

05.02.02

[zurück zur Übersicht]

© 2002 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Stellenangebot