WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

JazzMe 2019

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 20. März 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Himmelsschleusen hielten in diesem Jahr nicht ganz


Obere Fotos: "Tüten" spielten in diesem Jahr eine Hauptrolle im Zug. Unten: Eberbacher Kuckucks-Abordnung und die obligatorischen Hexen. (Fotos:Claussen)

(jc) Trotz des ungemütlich regnerischen Wetters zog es auch in diesem Jahr wieder Tausende Schaulustige zum Faschingsumzug nach Hirschhorn. Auch die Anzahl an Zugnummern konnte sich sehen lassen, denn wieder kam eine Zahl von über 90 Fußgruppen, Kappellen, Spielmannszügen und mehr oder weniger großen Wagen zusammen. Dabei zeigten nicht zuletzt die vielen Gruppen aus Eberbach und anderen Nachbarorten Hirschhorns, dass gute nachbarschaftliche Beziehungen auch von gegenseitiger Teilnahme an solchen Veranstaltungen leben.
Natürlich wurden auch in diesem Jahr viele aktuelle Themen von den Zugteilnehmern dargestellt. Darunter waren, um nur einige wenige zu erwähnen, der Tütenexpress mit dem Bekenntnis in Stefan Raab-Manier „Wir kiffen“, oder das Schneetrauma wurde nochmals verarbeitet. „Kleine Wonneproppen“ wurden zur Schau gestellt, und einige feierten noch immer das neue Jahrtausend. In Anspielung auf die neuen Pläne der Stadt Hirschhorn zur touristischen Erschließung des "Hirschhorner Neckars" und anderer lokaler Sehenswürdigkeiten fegte schon mal eine Meute japanischer Touristen, bewaffnet mit überdimensionalen Fotokameras, durch die Gassen der Stadt.

10.02.02

[zurück zur Übersicht]

© 2002 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Weber-Dach

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Ronald Schmitt

Werben im EBERBACH-CHANNEL