WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 21. Juli 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Zitterpartie bis zum Schluss

(bro) (bl) Zittern bis zum Schluss mussten die C1-Junioren des VfB Eberbach, bevor sie die Endrunde der diesjährigen Hallenmeisterschaften erreichten. Vor dem letzten Spieltag hatten noch drei Mannschaften die Chance, einen der beiden Qualifikationsplätze zu erreichen.

Platz eins belegte die SG Ziegelhausen/Dossenheim. Zweiter war der VfB Eberbach und auf Platz drei rangierte die SG Lobbach. Nachdem Lobbach seine drei Spiele gewann, u. a. auch gegen den Tabellenführer, und der VfB sich unnötigerweise ein Unentschieden gegen den Vorletzten leistete, geriet die Teilnahme aber ernsthaft in Gefahr. Der Spielplan wollte es aber so, dass man im letzten Spiel gegen Ziegelhausen/Dossenheim antreten musste, gegen die man allerdings vor zwei Wochen noch unterlag. Eberbach hatte den Vorteil, dass aufgrund des besseren Torverhältnisses ein Unentschieden gereicht hätte, weshalb der Gegner gezwungen war, das Spiel zu machen.

Nachdem die SG immer mehr riskierte, wurden sie von den VfB-Spielern klassisch ausgekontert und mit 4:0 bezwungen. Der VfB Eberbach errang mit diesem Sieg die Tabellenspitze der Gruppe D und wird zusammen mit der SG Lobbach und sechs weiteren Qualifikanten am kommenden Samstag in der Elsenzhalle in Bammental ab 9.30 Uhr die Fußballhallenmeisterschaft des Fußballkreises Heidelberg ausspielen.

30.01.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

Moden Müller