WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 23. Oktober 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Städtischer Fastnachtsorden für die langjährige Urmel-Aktive


Heide Bayer bei der Ehrung durch Bürgermeister Peter Reichert. (Foto: privat)

(cr) Am vergangenen Wochenende erhielt die Urmel-Aktive Heide Bayer den Orden "Lachender Eber" der Stadt Eberbach. Bürgermeister Peter Reichert übergab ihn an die Fastnachterin während einer närrischen Sitzung der KG Urmel.

Der "Lachende Eber" ist eine Auszeichnung der Stadt Eberbach für Menschen, die sich in Eberbach jahrelang für das Fastnachtsbrauchtum eingesetzt haben. Die Entscheidung, wer diesen besonderen Orden jeweils erhält, bleibt bis kurz vor Übergabe ein Geheimnis. Die zukünftigen Trägerinnen oder Träger erraten es meist erst durch die Ansprache des Bürgermeisters, dass sie nun zu den Auserwählten gehören.

Am vergangenen Samstag überreichte Reichert den städtischen Orden während der letzten Sitzung der Karnevalgesellschaft Urmel im SV-Sportheim an Heide Bayer. Sie erzählte in diesem Jahr als "Petronella" zum 17. Mal über ihren Ehemann Heinerle, über den jeder Gast lacht, den aber niemand im Saal je gesehen hat oder kennt. Außerdem ist die Vollblutfastnachterin aktiv bei der Showgruppe "Klinge" und zählt in der Zeit außerhalb der Fastnachtskampage zu den "Helfern beim Scheunenfest", wie Sitzungspräsident Bernhard "Lungo" Walter zu berichten wusste.

21.02.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


VHS

Werben im EBERBACH-CHANNEL

AK Asyl

Autohaus Ebert

Pächtersuche