WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 27. Juni 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Fotos/Videos bestellen

Frühjahrsbelebung am Arbeitsmarkt beginnt


Arbeitslosenquoten im Februar. (Grafik: Bundesagentur für Arbeit)

(bro) (aa) Von Januar auf Februar ist die Zahl der arbeitslosen Menschen im Heidelberger Agenturbezirk um 576 auf 15.692 Personen gesunken. Gegenüber dem Vorjahresmonat ist die Arbeitslosigkeit um 826 niedriger. Die Arbeitslosenquote ist um 0,1 Prozentpunkte zurückgegangen und beträgt jetzt 4,3 Prozent.

"Die Zahl der Arbeitslosen ist im Februar leicht zurückgegangen“, so Wolfgang Heckmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Heidelberger Arbeitsagentur, bei der Vorstellung der neuen Zahlen. „Der Zugang an Arbeitslosen ist im Vergleich zum Januar nahezu gleich geblieben, jedoch konnten im Februar mehr Menschen mit der Aufnahme einer Beschäftigung ihre Arbeitslosigkeit beenden. Die Frühjahresbelebung des Arbeitsmarktes setzt bereits verhalten ein, wird sich aber erst im März oder April richtig bemerkbar machen“, schätzt Heckmann die Situation ein.

Die Arbeitslosigkeit in Eberbach hat sich von Januar auf Februar um 49 auf 466 Personen verringert. Das waren 50 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug im Februar 4,9 Prozent, vor einem Jahr belief sie sich auf 5,5 Prozent. Dabei meldeten sich 114 Personen (neu oder erneut) arbeitslos, zwei mehr als vor einem Jahr und gleichzeitig beendeten 165 Personen ihre Arbeitslosigkeit (+25). Seit Jahresbeginn gab es insgesamt 247 Arbeitslosmeldungen, das ist ein Minus von drei im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, dem gegenüber stehen 267 Abmeldungen von Arbeitslosen (+53). Der Bestand an Arbeitsstellen ist im Februar um fünf Stellen auf 102 gesunken. Im Vergleich zum Vorjahresmonat gab es 22 Arbeitsstellen weniger. Arbeitgeber meldeten im Februar 20 neue Arbeitsstellen, fünf weniger als vor einem Jahr. Seit Januar gingen 34 Arbeitsstellen ein, gegenüber dem Vorjahreszeitraum ist das eine Abnahme von 17.

01.03.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

AK Asyl

Werksverkauf Ronald Schmitt