WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 26. Mai 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Knappe SVB-Niederlage gegen Fränkisch-Crumbach

(bro) (rh) Eine knappe Niederlage musste die Erste des SV Beerfelden am vergangenen Sonntag im Duell mit dem Spitzenteam aus Fränkisch-Crumbach quittieren.

Auf dem holprigen Hartplatz entwickelte sich von Beginn an ein eher zerfahrenes Spiel, bei dem es zu vielen Zweikämpfen im Mittelfeld kam. Die gut eingestellte SVB-Truppe schaffte es in diesen Duellen, oftmals Paroli zu bieten und ließ die Fränkisch-Crumbacher nur zu wenigen Torchancen kommen. Folgerichtig ging es auch mit einem torlosen Remis in die Halbzeitpause.

Die Pläne, in der Partie "Bonuspunkte" zu ergattern, wurden dann leider nach knapp 65 Minuten zunichte gemacht, als Schiedsrichter Ballweg nach einem Zweikampf zwischen Tim Bottelberger und einem Gästespieler im Strafraum etwas überraschend auf den ominösen Punkt zeigte. Zwar war SVB-Keeper Dennis Ihrig am daraus resultierenden Strafstoß von Pascal Trizzino dran, die Murmel kullerte jedoch unglücklich unter seinem Körper zum 1:0 für die Gersprenztaler ins Netz (64.). Endgültig der viel zitierte Drops gelutscht war dann, als Andreas Henschke einen Alleingang mit einem kernigen Spannstoß zum 2:0 für die Gäste abschloss (85.).

Somit stand im zweiten Spiel nach der Winterpause die erste Niederlage zu Buche, dies war aber eine, nach der man den Platz mit erhobenem Haupte verlassen konnte, denn keiner der eingesetzten Akteure ließ auch nur eine Sekunde den entsprechenden Einsatz vermissen. Mit ähnlicher Einstellung in den kommenden Partien werden sicherlich weitere Punkte aufs SVB-Konto wandern. 

Reserve:
Gegen die Zweite des VfR Würzberg schaffte die Reserve des SV Beerfelden/Gammelsbach einen 2:0 Sieg. Neben dem Führungstreffer durch Tom Paul Kaupa (35.) und dem 2:0 durch einen Sonntagsschuss von Robin Sauter (84.) standen noch drei Aluminiumtreffer zu Buche, so dass dieser Sieg letztlich in Ordnung ging. 

Vorschau:
Sonntag, 19. März, um 13.15 Uhr: SV Beerfelden/Gammelsbach 1b vs. KSG Vielbrunn 1b. 
Sonntag, 19. März, um 15.00 Uhr: SV Beerfelden 1a vs. KSG Vielbrunn 1a 

14.03.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

AK Asyl

Werben im EBERBACH-CHANNEL