WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 23. Juli 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Eberbacher Mannschaften auf der Zielgeraden


Frederick Emmerich hat sich als Jugendspieler bei den 2. Liga Herren 1 etabliert hat. (Foto: privat)

(bro) (js) Die Junioren U12 besiegten den TSG Ziegelhausen/TV Lußheim mit 5:1 und beenden die Runde nach anfänglichen Schwierigkeiten auf dem dritten Tabellenplatz. David Backfisch, David Belcu, Cedrik Emmerich und Rodney Ketterer zeigten Kampfgeist und setzten sich in beiden Doppeln im Matchtiebreak durch.

4:2 führten die Damen 50 nach den Einzeln gegen den TC Weinheim im Mitwochspiel und bewiesen danach großes Stehvermögen in den Doppeln, die alle drei auf das Konto der Eberbacherinnen zum 7:2-Endstand gingen.

Die Siegpunkte ihres letzten Rundenspiels mussten die Damen vom Ladies Morning Cup mit 1:3 ihren Gegnerinnen vom TC Neckarelz überlassen.

Die Herren 40 machten es in ihrer letzten Begegnung gegen die Spielgemeinschaft TC Neckargemünd/TC Dilsberg noch einmal spannend. Mit 2:4 beendete die Mannschaft durch Jochen Schmitt und Michael Huber die Einzel. Beide konnten dann im ersten Doppel punkten und befreiten mit 3:6 die Mannschaft von allen Abstiegssorgen.

Auch die Herren 60 können sich nach dem 5:4 Spielgewinn gegen TC Schriesheim/TSG Wilhelmsfeld und einem vierten Tabellenplatz weiterhin in der Oberliga behaupten.

Mit 4:2 besiegten die Juniorinnen U18 ihre Gegnerinnen vom TSV Assamstadt sicher. Hervorragend war der Matchgewinn von Patricia Laule ( LK 19 ), die ihre Gegnerin mit Leistungsklasse 12 bezwingen konnte.

Alle sechs verfügbaren Punkte holten die Juniorinnen U16 gegen den TC Angelbachtal, und auch die Junioren U16 waren siegreich. Da die Gegner von TC RW Gauangelloch/SV Zuzenhausen nur mit drei Spielern angetreten waren, gingen ein Einzel und ein Doppel schon im Vorfeld an die Eberbacher, die den Sieg zum 6:0 ausbauten.

Unangefochten beendete auch die gemischte Mannschaft U12 mit 6:0 ihr Spiel gegen TC Neckar- Ilvesheim. David Belcu, Jasper Wuscher, Carlotta Herbold und Sophie Maier ließen ihren Gegnern nicht den Hauch einer Chance.

Da die Damen 40 am Juli wegen des Regens nach den Einzeln beim Stand von 3:3 abbrechen mussten, wurden die Doppel am Freitag, 7. Juli, nachgeholt. Mit zwei siegreichen Doppeln war ihnen der 5:4-Spielgewinn sicher. Gegen den TC St. Leon 1971 punkteten sie mit 8:1 und bleiben auch nach der fünften Begegnung ungeschlagen an der Tabellenspitze.

Bei den Sonntagsspielen trumpfte die erste Herrenmannschaft gegen den TC RW Wiesloch zum wiederholten Male auf. Dominik Palm, Sven-Eric Neimeier, Nils Rothenberger, Fabian Lenz und Frederick Emmerich entschieden die Partie mit 5:1 bereits nach den Einzeln für sich. Ein gewonnenes Doppel reichte zum 6:3-Endstand.

Auch die junge Damenmannschaft zeigte sich von ihrer besten Seite und bezwang den TC BW Hassmersheim mit 8:1.

Mit stärkeren Gegnern hatte es die Midcourt U9-Mannschaft zu tun und konnte nur vier von 32 Punkten mit nach Hause bringen.

Die dritte Herren Vierer-Mannschaft hatte ihren Gegnern vom TC BW Hassmersheim auch in ihrem letzten Rundenspiel mit 0:6 nichts entgegenzusetzen.

10.07.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Star Notenschreibpapiere

AK Asyl

Moden Müller