WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Taxibetrieb Farhadi Eberbach

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 24. Mai 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Hirschhorner Basketball-Damen erreichen Rang 2 der Kreisliga

(jc) (na)Das erste Spiel der vergangen Saison fand am 6. Oktober 2001 beim USC Heidelberg II statt. Das Spiel blieb die gesamte Spielzeit ausgeglichen und spannend. Am Ende konnte man sich über einen knappen 43:39-Sieg freuen.
Zuhause, am 21. Oktober, gegen den TSV Meckesheim tat man sich schwer und man musste eine 46:36-Niederlage einstecken.
Auch im nächsten Spiel in Tauberbischhofsheim musste man sich mit einer Niederlage abfinden, obwohl man zur Pause nur zwei Punkte hinter dem Favoriten der Kreisliga lag.
Im nächsten Heimspiel gegen die SpVgg Möckmühl konnte man jedoch wieder siegen und wenn auch nur mit drei Punkten Vorsprung.
Darauf zeigte man dem TSV Buchen die Grenzen auf und fuhr sicher einen 43:19-Sieg ein.
Im Hinspiel gegen Möckmühl tat man sich noch schwer, aber im Rückspiel zeigte man dem Gegner, dass man auch anders spielen konnte und siegte deutlich mit 69:41.
Nach drei Siegen in Folge musste man jedoch in Meckesheim am 12. Januar 2002 eine schmerzliche 47:37-Niederlage einstecken.
Doch schon am Donnerstag darauf, kehrte das Glück zurück und man erkämpfte sich einen 37:32-Erfolg gegen den USC Heidelberg II.
Das folgende Spiel in Buchen verlor man leider unglücklich mit zwei Punkten.
Auch das letzte Spiel der Vorrunde am 27. Januar gegen Tauberbischofsheim verlor man. Doch es war das beste Spiel der Saison, denn mit nur zehn Punkten gegen den ungeschlagenen Tabellenführer zu verlieren, ist ein Erfolg.
Nach der Vorrunde erreichte man den 3. Platz und nahm somit an der Aufstiegsrunde für die Bezirksliga teil. Die Gegner waren Tauberbischofsheim und Meckesheim.
Am 24. Februar musste man zuerst nach Tauberbischofsheim. Bis zur Halbzeit konnte man mithalten, aber man verlor am Ende doch deutlich mit 61:26.
Im Spiel am 3. März gegen Meckesheim konnte man jedoch einen Sieg verbuchen. Man gewann 44:19.
Das Rückspiel gegen Tauberbischofsheim, zwei Wochen später, war bis zum dritten Viertel spannend. Man lag nur drei Punkte zurück, doch Tauberbischofsheim zeigte im letzten Viertel noch einmal klasse und man verlor 41:29.
Das letzte Spiel am 23. März gegen Meckesheim konnte man dann wieder mit einen deutlichen 40:23-Sieg für sich entscheiden.
Die Mannschaft kann stolz sein auf den erreichten 2. Platz und darauf, dass man die einzige Mannschaft war, die es dem Tabellenführer und Aufsteiger in die Bezirksliga Tauberbischofsheim in jedem Spiel schwer gemacht hatte und die mit ein bisschen mehr Glück durchaus hätte gewinnen können.

1. TSV Tauberbischofsheim 14 982 : 387 28: 0
2. TTC Hirschhorn II 14 552 : 561 14:14
3. TSV Meckesheim 14 568 : 661 14:14
4. USC Heidelberg II 14 679 : 583 18:10
5. SpVgg Möckmühl 14 499 : 650 8:20
6. TSV Buchen 14 391 : 829 2:26

Allerdings ist es fraglich, ob die Mannschaft die nächste Saison auf Grund vieler Abgänge noch bestreiten kann. Wer älter als 16 Jahre ist, schon Basketballerfahrung hat, und in einem Verein spielen möchte, kann im Training, donnerstags von 19- 20.30 Uhr vorbeischauen.


22.04.02

[zurück zur Übersicht]

© 2002 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Stellenangebot