WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Mosca

Weihnachtseinkauf

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 11. Dezember 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Für den Einzug in den Bundestag reichte es der Eberbacherin nicht

(hr) Die aus Eberbach stammende Grünen-Politikerin und Diplom-Betriebswirtin Charlotte Schneidewind-Hartnagel wurde nicht in den neuen Deutschen Bundestag gewählt.

Sie war auf der Landeliste der Grünen als Kandidatin für den Wahlkreis 276 - Odenwald-Tauber auf dem 15. Listenplatz. Laut vorläufigem Endergebnis des Bundeswahlleiters ergaben sich für die baden-württembergischen Grünen jedoch nur 13 gewählte Abgeordnete.

Bereits bei der Bundestagswahl 2009 war Schneidewind-Hartnagel als Kandidatin für den Wahlkreis Rhein-Neckar über die Landesliste angetreten und hatte den Einzug in den Bundestag nicht geschafft. Sie verzichtete jedoch später auf ein mögliches Nachrücken ins Parlament und kandidierte 2011 erfolgreich für den Landtag von Baden-Württemberg im Wahlkreis Sinsheim. Bei der Nominierung für die letzte Landtagswahl 2016 war Schneidewind-Hartnagel in einer Kampfabstimmung gegen ihren Parteifreund Hermann (Hermino) Katzenstein unterlegen.

25.09.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


THW

Straßenbau Ragucci

Autohaus Ebert

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Weihnachtseinkauf