WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 23. Oktober 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Eine unnötige Niederlage

(bro) (bl) Am vergangenen Sonntag spielte die SpVgg Neckargemünd 2 gegen den VfB Eberbach 2.

Die SpVgg Neckargemünd 2 ging bereits nach zehn Minuten in Führung, als Etienne Fitterer durch die VfB-Abwehrreihe spazierte und Jens Blaumann im Gästetor keine Chance ließ. Fortan aber machte der VfB Eberbach das Spiel, und Patrick Lähn glich nach schöner Vorarbeit von Roy Helsper in der 27. Minute aus. Eberbach bestimmte weiter das Geschehen und wurde kurz vor der Halbzeit mit dem Führungstreffer durch einen Flugkopfball nach einer Ecke von Sinan Bani von Lähn belohnt.

Zu Beginn der zweiten Spielhälfte hatte der VfB die große Chance auf 3:1 erhöhen, als drei Eberbacher alleine auf das Neckargemünder Tor zuliefen. Lähn versuchte es aber selbst und scheiterte am Torwart, anstatt seine in dieser Situation vielleicht besser positionierten Mitspieler anzuspielen. Vermutlich wäre dann die Partie damit entschieden gewesen. Eberbach stellte dann aber von diesem Zeitpunkt ab unverständlicherweise die Offensivbemühungen fast gänzlich ein. Es gelang den Gästen dann auch bis zur 74. Minute, die Neckargemünder weitestgehend vom eigenen Tor fernzuhalten. Dann überlief Valentin Richter den Eberbacher Abwehrverbund und legte Daniel Hofmann den Ball zum Ausgleichstreffer auf. Der VfB war nun sichtlich geschockt und musste kurz darauf sogar den Neckargemünder Führungstreffer durch Richter hinnehmen. Die Gäste probierten es dann mit der Brechstange, um wenigstens noch einen Punkt mitzunehmen und wurden klassisch ausgekontert. Etienne Fitterer setzte in der 83. Minute den 4:2-Schlusspunkt. Es war eine aus Eberbacher Sicht unnötige Niederlage.

VfB Eberbach: Jens Blaumann, Tobias Lemberger (46. Christoph Klotz), Sinan Bani, Marcel Weber, Philipp Kaiser, Roy Helsper (46. Patrick Kwiska), Patrick Grimm, Lukas Emmerich, Dragan Balukcic, Victor Lenker (81. Tobias Lemberger), Patrick Lähn (81. Fabian Seib)

26.09.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


VHS

Straßenbau Ragucci

AK Asyl

Autohaus Ebert

Pächtersuche