WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 19. Oktober 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

TVE-Basketballer gewinnen Overtime-Krimi

(bro) (hgh) Am Tag der Deutschen Einheit boten die Basketballer des USC Heidelberg 4 und des TV Eberbach sowie die Schiedsrichter alles, was ein packendes und spannendes Basketballspiel ausmacht. Zum einen war die Verteidigung auf beiden Seiten sehr gut aufgestellt, und zum anderen wurden viele freie Würfe oder einfache Korbleger vergeben, was die wenigen Punkte erklärt.

Zu Beginn des Spiels merkte man beiden Mannschaften an, dass es das erste Saisonspiel war. Als erstes trafen die Eberbacher Korbjäger nach fast drei Minuten Spielzeit, und in der sechsten Spielminute erhöhte Sven Bansbach durch einen erfolgreichen Drei-Punkt-Wurf auf 5:2. Durch ebenfalls einen erfolgreichen Drei-Punkt-Wurf mit anschließendem Bonusfreiwurf nach einem Foul drehten die USC’ler das Ergebnis zur Viertelpause auf 9:10. Zu Beginn des zweiten Viertels lief der USC dann heiß und baute den Vorsprung auf 11:17 aus. Nach einer Auszeit auf Seiten des TVE ging ein Ruck durch die Mannschaft, und bis zur 16. Spielminute hatte man das Spiel wieder auf die Seite der Eberbacher gebogen zum 21:19. Dann gab es einen unerklärlichen Bruch im Spiel der TVE-Spieler. Man erzielte bis zur Halbzeit keine Punkte mehr und vergab sogar acht Freiwürfe. Folgerichtig gingen die Gastgeber vom USC mit einem deutlichen 21:36-Vorsprung in die Pause.

Eine deutliche Pausenansprache brachte die TVE’ler im dritten Viertel dann wieder auf die Spur, und die Aufholjagd begann. Bis zur 24. Minute konnte man den Rückstand bereits auf 29:36 verkürzen, was den USC zu einer Auszeit nötigte. Aufgerüttelt durch den Trainer kam der USC zurück und baute den Vorsprung bis zur 27. Minute wieder auf 30:42 aus. Nun war es der TVE, der eine Auszeit nahm, und das Spiel kippte wieder zugunsten der Eberbacher. In dieser Phase des Spiels war es Nico Glaser auf Seiten des TVE, der zehn von zwölf Punkten erzielte, und zur letzten Viertelpause stand es nur noch 42:43 zugunsten des USC. Nun wogte das Spiel hin und her, und die TVE-Basketballer trafen endlich ihre Freiwürfe. Eine Minute vor dem Ende glich Nico Glaser durch einen erfolgreichen Dreier zum 53:53 aus. Beide Mannschaften hatten dann noch Chancen, das Spiel zu entscheiden, vergaben aber ihre Würfe. Zehn Sekunden vor Schluss hatte dann der erste Schiedsrichter seinen Auftritt. Sven Bansbach eroberte sich in der Abwehr einen Rebound und eröffnete einen schnellen Spielzug in Richtung des Heidelberger Korbes. Hier hätte es bereits Foulpfiffe zugunsten von Sven Bansbach geben können, aber der Schiedsrichter sah dies anders und pfiff 0,5 Sekunden vor dem Spielende ein Offensivfoul gegen Sven Bansbach. Dies brachte den Eberbacher Trainer Hans-Georg Hold auf die Palme, wodurch er mit einem technischen Foul bestraft wurde, was den USC’lern einen Freiwurf und Ballbesitz einbrachte. Zum Glück vergab der USC-Spieler die große Chance, das Spiel zu entscheiden, und es ging in die fünfminütige Verlängerung.

Hier waren die Eberbacher Korbjäger dann ganz klar tonangebend. Sie dominierten den eigenen Korb und ließen keine Punkte des USC in der Verlängerung mehr zu. Im Angriff wurden die Wurfversuche und Korbleger zwar vergeben, aber dies fast immer mit einem Foul des Gegenspielers, was die TVE-Spieler an die Freiwurflinie brachte. Hier wurden dann vier von sechs Versuchen getroffen, was den Endstand von 57:53 für die Eberbacher bedeutete.

Bereits am kommenden Sonntag gibt es in der HSG-Halle die Heimpremiere gegen den TV Eppingen. Spielbeginn ist um 17 Uhr.

Spieler: Christoph Bansbach 7 Punkte, Sven Bansbach 14/1 Dreier, Adrian Glaser 5/1, Nico Glaser 16/1, Dominik Heckmann 2, Matthias Lobeck 3, Benni Maier 3/1, Alex Nei 7.

04.10.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


FSK

Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

Autohaus Ebert