WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 23. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Kino-Time am 14. und 28. Dezember

(bro) Im Dezember gibt es zwei Kinoveranstaltungen in der Eberbacher Stadthalle und zwar am Donnerstag, 14., und am Donnerstag, 28. Dezember.

14. Dezember:

15 Uhr: Cars 3 - Evolution
Lightning McQueen, ein alter Hase im Rennzirkus, steckt sich ein neues ehrgeiziges Ziel: Er will das Piston-Cup-Rennen gewinnen und den jüngeren Teilnehmern zeigen, dass er immer noch das Zeug zum Sieger hat. Doch vor allem der blitzschnelle Newcomer Jackson Storm ist für Lightning McQueen ein ernstzunehmender Gegner. Und so holt er sich Hilfe von der jungen Renntechnikerin Cruz Ramirez: Und sie hat auch schon ein paar Ideen, wie sie Lightning fit machen kann. FSK: ab sechs, Länge 110 Minuten.

17.30 Uhr: Victoria & Abdul
Im Jahr 1887 feiert die britische Königin Victoria (Judi Dench) mit einem prachtvollen Fest ihr 50. Thronjubiläum. Während der Feierlichkeiten lernt die Monarchin den jungen indischen Bediensteten Abdul Karim kennen. Schon kurze Zeit später nimmt die exzentrische Königin den jungen Inder in ihr Gefolge auf, was ihre Familie und ihre Berater ebenso verblüfft wie vor den Kopf stößt. Doch Victoria schätzt die langen und inspirierenden Gespräche mit Abdul. Es entsteht eine tiefe Freundschaft, durch die Victoria viel über die Kultur von Abduls Heimat lernt. Die außergewöhnliche Beziehung der beiden sorgt jedoch für Missgunst und Neid unter den übrigen Menschen am Hofe. FSK: ab sechs, Länge: 110 Minuten.

20 Uhr: Es (nach dem Erfolgsroman von Stephen King)
Die Kinder Bill, Richie, Eddie und Beverly leben in einer Stadt namens Derry im US-Bundesstaat Maine, in der immer wieder Menschen verschwinden - sowohl Erwachsene als auch Minderjährige. Im Laufe eines Sommers erfahren die Kinder schließlich von einer monströsen Kreatur, die Jagd auf Menschen macht und sich in die schlimmsten Alpträume ihrer Opfer verwandeln kann. Meistens tritt das Biest jedoch in Form des sadistischen Clowns Pennywise auf. Die Kinder wachsen nach und nach zu einer eingeschworenen Gemeinschaft zusammen und schwören, die Kreatur zu vernichten, die so viele Menschen auf dem Gewissen hat. FSK: ab 16, Länge: 120 Minuten.

28. Dezember:

14 Uhr: Hexe Lilli rettet Weihnachten
Lilli hat die Nase gestrichen voll, denn immer steht ihr kleiner Bruder Leon im Mittelpunkt. Außerdem ist er wegen seiner Allergie schuld daran, dass Lilli kein Kaninchen als Haustier haben darf. Als er dann auch noch ihr neues Teleskop kaputt macht, reißt bei Lilli der Geduldsfaden: Entgegen der Warnungen ihres kleinen Drachen Hektor (Stimme: Michael Mittermeier) zaubert sie Knecht Ruprecht aus dem Mittelalter herbei, der Leon eine Lektion erteilen soll. Aber dann macht sich Ruprecht selbstständig und gerät völlig außer Kontrolle. Nur noch der Nikolaus kann ihn aufhalten. Während Lilli also mit ihrer Freundin Layla ins Mittelalter reist, bringt Ruprecht Weihnachten in ernsthafte Gefahr. Lilli muss all ihren Mut zusammennehmen, um ihren Fehler wiedergutzumachen. FSK: empfohlen ab sechs, Länge: 99 Minuten.

16. Uhr: Fack ju Göhte 3
Chantal, Danger, Zeynep und die anderen Schüler der Goethe-Gesamtschule stehen kurz vor dem Abitur, doch die ehemaligen Problemschüler sind nicht motiviert, diesen Abschluss zu ergattern. Dafür hat die Frau vom Berufsinformationszentrum gesorgt, indem sie ihnen klargemacht hat, dass ihre Zukunft sowieso nicht besonders rosig aussieht. Somit ist bei Chantal & Co. erstmal wieder Frustration, Eskalation und Leistungsverweigerung angesagt, aber dennoch will Zeki Müller (Elyas M'Barek) alles tun, damit sie das Abi schaffen. FSK: ab zwölf, Länge: 120 Minuten.

18.15 Uhr: Django - ein Leben für die Musik
Im Frankreich des Jahres 1943 ist Django Reinhardt einer der beliebtesten Musiker. Jeden Abend spielt er vor ausverkauftem Haus in Paris. Mit seinem lebhaften Gypsy-Swing ist der Jazzgitarrist so erfolgreich, dass sich selbst die deutschen Besatzer davon anstecken lassen. Django kann sich vorerst in Sicherheit wiegen, bis er sich weigert, in Deutschland auf Tournee zu gehen, wie es die Nazis von ihm verlangen. So ist er gezwungen, aus Paris zu fliehen, wobei ihm seine Geliebte Louise hilft. Gemeinsam mit seiner schwangeren Frau Naguine und seiner Mutter Negros flüchtet er an die Schweizer Grenze, wo er auf weitere Mitglieder seiner Familie trifft. Gemeinsam planen sie, über den Genfer See in die Schweiz zu gelangen. Doch die Nazis haben Djangos Spur bereits aufgenommen. FSK: ab zwölf, Länge: 115 Minuten.

20.30 Uhr: Mord im Orient-Express
Für die Rückreise von einem seiner Fälle nimmt Hercule Poirot (Kenneth Branagh) den legendären Orient-Express. An eine gemütliche Zugfahrt ist aber nicht lange zu denken, stattdessen hat der berühmte Meisterdetektiv bald wieder Arbeit: Ein Passagier wird ermordet und damit ist klar, dass einer der übrigen Reisenden der Täter sein muss. Die spanische Missionarin Pilar Estravados (Penélope Cruz), die Gouvernante Mary Debenham (Daisy Ridley), Professor Gerhard Hardman (Willem Dafoe), die Witwe Mrs. Hubbard (Michelle Pfeiffer) und der Doktor Arbuthnot (Leslie Odom Jr.) sind alle verdächtig. Doch bald wird Poirot klar, dass er den Fall nicht lösen wird, wenn er mehr über die möglichen Täter erfährt. Er muss mehr über das Opfer herausfinden und sich beeilen, damit der Killer nicht nochmal zuschlägt. FSK: ab zwölf, Länge: 110 Minuten.

Infos im Internet:
www.mobileskino-bw.de


13.11.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


FSK

Star Notenschreibpapiere

Gelita Cup

Autohaus Ebert

Pächtersuche