WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Stadtwerke Eberbach

Sparkasse Neckartal-Odenwald

BuchHaus

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 10. Dezember 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Vorstandsvorsitzender ist weiterhin Ralf Pietsch


(Foto: privat)

(bro) (rp) Der Vorstand des MSC Eberbach 1968 e. V. im ADAC hielt am Dienstag, 27. Februar, um 19 Uhr im Restaurant „Am Leopoldsplatz“ die Jahreshauptversammlung ab.

Der Vorsitzende Ralf Pietsch begrüßte die Anwesenden und bedankte sich für die Unterstützungen aller Helfer und Sponsoren im Jahr 2017. Er gab einen kurzen Jahresrückblick. So war u. a. am 1. April die ADAC Jahreshauptversammlung, am 24. Juni die Eber-Rallye-Classic und am 15. Juli die Rallye Heidelberg Historic, für die der MSC eine Wertungsprüfung stellte. Auch auf die Erfolge der MSC Fahrer, Lukas Friedrich und Lukas-Max Pierschke, ging Pietsch ein.

Für MSC-Fahrer Lukas Friedrich war das Jahr 2017 ein siegreiches Jahr. Er belegte bei der Wahl "Sportler des Jahres der Stadt Eberbach" den dritten Platz und in der Gaumeisterschaft ADAC den zweiten. Er wurde Sieger beim ADAC Bundesendlauf im Youngster Cup 2017. Er erreichte Platz zwei beim ADAC Logan Cup und bei der baden-württembergischen Meisterschaft (JMBW). Weitere Erfolge sind Platz eins bei der AVD Meisterschaft (Klasse vier), erster Rang bei der AVD Meisterschaft mit der Mannschaft und Platz vier bei der AVD Vierradsport-Meisterschaft.

Lukas-Max Pierschke ist seit 2018 offiziell im ADAC Junior Team. Auch er kann einige Erfolge verbuchen. Beim Finale des "ost- und süddeutschen ADAC Kart Cups" belegte er Platz eins. So auch beim "nordbadischen Kartsport", Pokal Wertung A. Luka-Max Pierschke war auf nasser Strecke nicht aufzuhalten und sicherte sich die Pole-Position für das erste Finale.

Anschließend berichtete der Sportleiter über die Eber Classic-Veranstaltung, und es folgte der Bericht des Kassenführers. Beide Kassenprüfer bestätigten eine einwandfreie Kassenführung, so dass der Kassenführer entlastet werden konnte.

Die einstimmige Entlastung der Vorstandschaft wurde festgestellt, und die Neuwahlen konnten durchgeführt werden. Erster Vorstand wurde Ralf Pietsch, Sportleiter: Martin Wegrezki, Schriftführer: Joachim Dahlke, Kassenprüfer: Roland Richter und Nico Göhrig, Beisitzer: Nico Göhrig und Sabine Göhrig (Jugendleiter). Delegiert zur ADAC Jahreshauptversammlung wurden dann noch Ralf Pietsch und Peter Palmer.

Am 14. April findet für Mitglieder und ehrenamtliche Helfer in Groß Zimmern ein Kartfahren statt. Am 30. Juni ist die Eber-Classic-Rallye und am 14. Juli die Rallye Heidelberg Historic. Der Vereinsausflug wird voraussichtlich am 8. September stattfinden.

05.03.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Straßenbau Ragucci

Adventskalender Stadtwerke

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Metzgerei Eichhorn