WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 18. Juli 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Reiternachwuchs immer erfolgreicher


Ehrung der Nachwuchsreiter. Link die Vorsitzenden Autenrieth und Mader, 5. von rechts Jugendwart Melanie Kirmeier, rechts außen Reitlehrerin Christa Reuter. (Foto:privat

(cr) (ra) Obwohl keine Wahlen anstanden, war die Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins Oberzent am Freitag im Gammelsbacher Gasthaus zum Kühlen Krug bestens besucht. Erfreulich viele Kinder und Jugendliche wohnten der Sitzung bei.

Rolf Schäfer aus Falken-Gesäß konnte für seine 50-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt werden, beim Ehrenvorsitzenden Jürgen Frank waren es gar 60 Jahre. Für die Stadt Oberzent war Stadtrat und Bürgermeisterkandidat Thomas Ihrig dabei und überbrachte Grüße.
Der 1. Vorsitzende des rührigen Vereins, Ronald J. Autenrieth, ließ das Jahr 2017 Revue passieren, wobei neben den großen Turnieren zahlreiche Kurse und auch kleinere Veranstaltungen, wie etwa die Osterfeier für die Jüngsten, betreut und organisiert von Christa Reuter, aufhorchen ließen. Zum Pferdemarktturnier und dem ebenfalls dreitätigen Herbstturnier konnte der 2. Vorsitzende und Turnierbeauftragte Matthias Mader viel Erfreuliches berichten, Ludwig Schäfer ebenso zum Mitsubishi-Cup-Fahrturnier. Da auch der Kassenbericht von Dr. Petra Fried einen positiven Trend aufzeigte und die Kassenprüfer rundum zufrieden waren, fielen sowohl die Entlastung der Vorstandschaft als auch alle weiteren Beschlüsse einstimmig aus, der Abend verlief kameradschaftlich und harmonisch.

Ein besonderes Highlight war die Jugendehrung durch Melanie Kiermeier, bei der neben den vielen errungenen Erfolgen der letzten Saison auch die erfolgreiche Teilnahme am hessischen Landesvierkampf in Erbach Beachtung fand. Kiermeier zu den Erfolgen: „Die Liste wird von Jahr zu Jahr länger“. Viel Applaus und einige hörenswerte Geschichten aus Jürgen Franks Beitrittsjahr 1958 rundeten den Abend ab.

19.03.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werben im EBERBACH-CHANNEL