WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Stadtwerke Eberbach

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Fritz Karl

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 15. Dezember 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Tor- und punktloses Osterwochenende für die Eberbacher

(bro) (josch) Das 0:2 gegen den FV Nußloch bescherte dem VfB Eberbach ein tor- und auch punktloses Osterwochenende. Etwas wenig für eine Mannschaft, die sich eigentlich gegen den Abstieg wehren sollte.

Wenig war es auch, was der Gast aus Nußloch bot. Immerhin ist man noch mittendrin im Kampf um den Relegationsplatz. Um den zu bestehen, da braucht es schon mehr als körperbetonte Zweikampfführung, mit der Nußloch in den ersten 15 Minuten auffiel. Allerdings war es dem Gast nicht abzusprechen, dass er überlegen war. David Bouknight hatte die erste Chance des Spiels schon in der fünften Spielminute. Nach einem "Tohuwabohu" im Eberbacher Strafraum landete der Ball vor seine Füßen, sein Schuss endete, mehrfach abgelenkt, nur am Pfosten. Auf der anderen Seite wurde Zahid Uzun auf die Reise geschickt, sein Sololauf von der Mittellinie aus versetzte ihn fatalerweise in die Lage, zuviel über einen möglichen Abschluss nachdenken zu müssen - der Angriff lief ins Leere. Viel mehr Möglichkeiten hatte der VfB Eberbach nicht, vieles blieb Stückwerk. Nur wenig ging über Ansätze hinaus. Es zeichnete sich schon ab, dass es der Gast sein würde, der das nächste, und damit entscheidende Tor schießen würde. In der 55. Minute war es soweit. Timo Baust konnte sich erfolgreich in die Torschützenliste eintragen. Es wäre eigentlich für den VfB Eberbach noch genügend Zeit gewesen, dem Spiel eine Wendung zu geben. Aber Einwechslungen führten nicht zum erhofften Erfolgserlebnis, auch ein Aufbäumen war nicht zu erkennen.

Eberbach: Lange, Hauck, O. Klotz (64. K. Knecht), Dost, Wierz, Uzun, Holzmann, Kaya (78. Lähn), Laumann (56. E. Yorulmaz), S. Blum, A. Blum (61. J.-P. Knecht). Schiedsrichter: Karl Kovacs (Schefflenz). Zuschauer: 125. Tore: 0:1 Skandik (31.), 0:2 Baust (55.)

03.04.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Brands4Sport

Straßenbau Ragucci

Adventskalender Stadtwerke

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Reformhaus Wolff