WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 17. Juli 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Viele fleißige Hände säuberten die Innenstadt


(Fotos: Claudia Richter)

(cr) Die Stadtverwaltung Eberbach und die Eberbacher Werbegemeinschaft (EWG) luden am gestrigen Samstag zur Aktion “Sauberes Eberbach” ein. Etwa 60 ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger machten mit.

Mit Blick auf das europaweit stattfindende Aktionswochenende “Let’s Clean Up Europe” und weil man die Innenstadt von Eberbach verschönern wolle, rief die Stadtverwaltung wieder Vereine, Institutionen und Privatpersonen zum Mitmachen auf. Um 9 Uhr trafen sich gestern Bürgermeister Peter Reichert, aus den Reihen des Gemeinderats Markus Scheurich (SPD), Mitglieder der Freien evangelischen Kirche, des Pfadfinderstamms “Goten” und der Zeugen Jehovas sowie einige Bürgerinnen und Bürger, um bei der diesjährigen Reinigungsaktion mitzuwirken. Ausgerüstet mit Handwerkszeug wie Handschuhe, Müllsäcke, Handfeger, Besen, Schaufeln und mehr wurden die Straßen und Plätze der Innenstadt von Müll und Unkraut befreit. Immer mit dabei die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs unter der Leitung von Joachim Galm. Sie sammelten die Müllsäcke ein und brachten sie zur sachgerechten Entsorgung.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sammelten den Dreck und Unrat - teilweise in mühevoller Kleinarbeit, wenn es sich dabei um unzählige Zigarettenkippen oder ausgespuckte Kaugummis handelte - ein, wohl wissend, dass es eigentlich nur ein Tropfen auf den heißen Stein ist. Dennoch hofft der Bürgermeister mit der gestrigen Aktion die Einwohner und Gäste der Stadt in Sachen Müllentsorgung sensibilisiert zu haben.

Nach getaner Arbeit trafen sich alle Helferinnen und Helfer zum gemeinsamen Abschluss auf dem Neuen Markt. Die Kosten für die Bewirtung übernahm die EWG. EWG-Vorstandsmitglieder Dietrich Müller und Sven Bauer sowie EWG-Mitglied Michael Jouvenal übernahmen mit Unterstützung von Barbara Weis von der städtischen Abteilung “Kultur, Tourismus, Stadtinformation” die Essensausgabe (Bild links). Für alle Kinder, die sich an der Putzaktion beteiligt haben, gab es spontan kostenlos Eis vom Eiscafé Venezia - natürlich in der Waffel und somit abfallfrei.

06.05.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Star Notenschreibpapiere

Werben im EBERBACH-CHANNEL