WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 14. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Ein rundum gelungenes Jubiläumstreffen


(Foto: privat)

(bro) (bs) Nachdem die Initiative zur Gründung des Rotary Clubs Eberbach im Jahre 1967 von Frankreich ausging, war es nur eine Frage der Zeit, wann die erste Partnerschaft mit einem Club aus Frankreich zustande kommen sollte. Dies geschah 1968 - ein Jahr nach der Gründung des Rotary Clubs Eberbach. Aus diesem Anlass reiste eine Gruppe Eberbacher Rotarier vom 5. bis 7. Oktober nach Frankreich, um das Ereignis der fünfzigjährigen Partnerschaft zu feiern.

Nach einem inzwischen üblich gewordenen "Rotary-at-home" am Freitagabend fuhr man am Samstagmorgen in die nahe gelegene Schweiz, um in Corsier-sur-Vevey die "Chaplins World" zu besuchen. Interessante Erkenntnisse gewannen die Teilnehmer über Charlie Chaplin, den bei uns häufig nur als Komiker bekannten Mimen.

Der Samstagabend galt dem Jubiläum im Hotel "La Verniaz", in dem vor 50 Jahren die Partnerschaft begründet wurde. Mit launischen Reden gedachten beide Präsidenten, Gerd Spreng in französischer Sprache, was die Gastgeber besonders erfreute, und Christian Tachon der Gründung und dem Verlauf der fünfzigjährigen, immer an der gegenseitigen Freundschaft orientierten Partnerschaft.

Zum besonderen Höhepunkt wurde die Überreichung von Gastgeschenken. Von der deutschen Delegation wurden zwei Holzstelen des Eberbacher Künstlers Franz Musiol übergeben, von französischer Seite erhielt Präsident Gerd Spreng für den Eberbacher Club eine Glasskulptur, die an das fünfzigjährige Jubiläum erinnerte.

Als gelungene Überraschung wurden Christine und Werner Kley zu Ehrenmitgliedern des RC Evian-Thonon ernannt, eine Ehrung für ihre besonderen Verdienste um die Partnerschaft. Eine Ehre, die bisher nur Rainer Jacobi zuteil wurde, der schon bei der Gründung der Partnerschaft dabei war.

Am Sonntagmorgen wurde in der Brasserie "Le Rivage" ein gemeinsames Frühstück eingenommen. Danach fuhren die Eberbacher Rotarier wieder nach Hause, nicht ohne zuvor die Einladung für ein Treffen in Eberbach im kommenden Jahr ausgesprochen zu haben. Ein rundum gelungenes Jubiläumstreffen ging hiermit zu Ende.

25.10.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL