WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Taxibetrieb Farhadi Eberbach

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 20. Mai 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Festliche und heitere Musik für Sopran, Trompete, Violine und Orgel


(Foto: privat)

(bro) (sez) Am Dienstag, 1. Januar, findet um 18.30 Uhr das traditionelle Neujahrskonzert in der katholischen Stadtkirche St. Johannes Nepomuk statt. In diesem Jahr wird die festliche Instrumentalkombination Trompete und Orgel erweitert durch Gesang und Violine.

Christof Skupin, Trompeter des SWR Symphonieorchesters und Meister der Bach-Trompete, wird zusammen mit der Sopranistin Marie Christine Köberlein und Judith Zöhrer (Violine) unter anderem Arien von Georg Friedrich Händel und Johann Sebastian Bach zu Gehör bringen.
Neben weiteren musikalischen Leckerbissen von Hugo Wolf und Sigfrid Karg-Elert wird Bezirkskantor Severin Zöhrer Bachs berühmte Toccata und Fuge d-Moll sowie die Ouvertüre aus Humperdincks Oper „Hänsel und Gretel“ interpretieren.

Die Künstler werden auf einer Leinwand im Kirchenschiff zu sehen sein. So kann das etwa einstündige Konzert auch visuell mitverfolgt werden. Freuen kann man sich auf eine gut gelaunte musikalische Begrüßung des neuen Jahres.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf bei Buchhandlung Greif in Eberbach, "BuchHaus" Eberbach, und an der Abendkasse.

Infos im Internet:
www.kirchenmusik-eberbach.de/neujahrskonzert


20.12.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

Stellenangebot