WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 21. Februar 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Fotos/Videos bestellen

Neckarlauer unter Wasser - Auto drohte wegzuschwimmen


(Fotos: Claudia Richter)

(cr) Das erste Hochwasser in 2019 ist heute für Eberbach glimpflich ausgegangen. Der Neckar machte am Nachmittag kurz vor Erreichen der Uferstraße kehrt.

Bereits am Samstag hatte die Stadtverwaltung vorsorglich den Neckarlauer gesperrt, und gestern im Lauf des Tages wurde der Parkplatz unterhalb der B 37 überflutet. In der Nacht und den frühen Morgenstunden stieg das Wasser rasch an.
Aufgrund der starken Regenfälle war die Freiwillige Feuerwehr gestern unterwegs, unter anderem um das Regenrückhaltebecken und den Holderbach zu überwachen. Der Bauhof musste Rechen vor Durchlässen reinigen. Auf der L 524 in Richtung Dielbach kam es an einer Stelle zu einer Überflutung.

Heute gegen 9.45 Uhr haben Personen von der B 37 aus gesehen, dass in Pleutersbach auf einem Privatgrundstück ein Pkw im Wasser steht. Personen waren nicht in dem Fahrzeug. Die Feuerwehrabteilungen Stadt und Pleutersbach waren mit 15 Kräften vor Ort, ebenso Beamte des Wasser- und Schifffahrtsamts. Da das Auto abzutreiben drohte, wurde es nach Rücksprache mit der anwesenden Polizei von der Feuerwehr gesichert und an einem Baum festgemacht. Wegen der Wasserhöhe war am Vormittag keine Bergung des Wagens möglich.

Die Schifffahrt auf dem Neckar wurde eingestellt. Das soll voraussichtlich bis Dienstag noch so bleiben.

14.01.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


VHS

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL

REWE