WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

JazzMe 2019

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 19. März 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Spannende und faire Spiele in der Ittertalsporthalle


Die Sieger: Steetkickerzz. (Foto: privat)

(bro) (mo) Für Samstag, 23. Februar, hatten Jugendliche der Mobilen Jugendarbeit ein Hallenfußball-Jugendturnier organisiert, das in der Eberbacher Ittertalsporthalle stattfand.

Der Einladung waren sechs Teams aus Eberbach und Umgebung gefolgt, wobei jedoch ein Team krankheitsbedingt kurzfristig absagen musste. Gespielt wurden demnach im Turniermodus „jeder gegen jeden“ mit Hin- und Rückrunde. Los ging es um 10 Uhr, nachdem die Jugendlichen die Musikanlage für die Spielpausen aufgebaut hatten. Dank einiger Helferinnen, die eine große Backaktion in den Jugendräumen organisierten, standen für den Verkauf diverse Kuchen, Muffins und Brownies bereit.

In der Hinrunde zeichneten sich zwei Titelanwärter bereits ab. Die Teams "Oliva Garten" und "Streetkickerzz" gingen in der Tabelle vor "Lazio Koma", "FC Baustell" und "Teti´s Park Stüble" in die Mittagspause, in der die fleißigen Helferinnen heiße Würstchen zur Stärkung anboten.

Die Rückrunde wurde nochmal sehr spannend und teilweise auch etwas emotional, aber der Schiedsrichter Lui Ademi aus Mosbach führte die Partien souverän. Im vorletzten Spiel wurde das Publikum richtig mitgerissen, denn die "Steetkickerzz" benötigten einen hohen Sieg, um noch durch das bessere Torverhältnis an Oliva Garten vorbeiziehen zu können. Zwei Minuten vor Ende der zwölfminütigen Spielzeit gelang es dem Team, den entscheidenden Treffer zu erzielen, wodurch lautstarker Jubel auf der Tribüne ausbrach.

Dank des besseren Torverhältnisses setzten sie sich damit vor "Oliva Garten" an die Spitze der Tabelle. Auf dem dritten Platz stand am Ende "FC Baustell". Auf Platz vier befand sich "Lazio Koma", gefolgt von "Teti´s Park Stüble". Den ersten drei Teams wurden Pokale überreicht, zudem gab es noch ein paar Gutscheine für einen Imbiss, einen Fußball und als Trostpreis ein paar Süßigkeiten.

Das gesamte Turnier verlief friedlich und bis auf eine blutige Nase durch einen unglücklich abgefälschten Schuss kam es zu keinen größeren Verletzungen.

Infos im Internet:
www.postillion.org/einrichtungen/jugendarbeit


03.03.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Star Notenschreibpapiere

Ronald Schmitt

Werben im EBERBACH-CHANNEL