WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Ausbildungsplätze

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 22. September 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Gewöhnlich sein kann jeder


(Foto: Hirschhorner Nachrichten)

(bro) (hn) In der Reihe "HCV kult" trat kürzlich der 20-fach ausgezeichnete Kabarettist und Comedian Frank Fischer mit seinem Programm „Gewöhnlich sein kann jeder“ im Vereinsheim der Lachsbachperlen auf.

Ausgerüstet mit Stift und Notizblock hat Frank Fischer in den letzten Jahren die gesamte Republik bereist und berichtete über ungewöhnliche Menschen und ungewöhnliche Begegnungen. Er gab eine Anleitung für den ungewöhnlichen Moment im Leben. Denn: Gewöhnlich sein kann jeder.

Fischers Einfälle sind manchmal skurril, und seine neuronalen Gedankenstränge zu manchen Themen sind verblüffend. Kaum hat man sich im Publikum mit einer dargestellten Situation einigermaßen vertraut gemacht, landet der Kabarettist den nächsten schrägen Gedanken und die Erkenntnis der grotesken Situation löst sich in befreiendem Lachen.

So fordert er auf: „Gehen Sie im Hochsommer mit einem Pelzmantel und einer Pelzmütze durch die Straßen und sagen: ",Oh, ist das heiß"´ und wenn sie jemand fragt, warum sie das machen? Dann antworten sie: "Weil`s erlaubt ist". "Oder sie bieten der Dame hinter der Fleischtheke ein Stück Wurst an“. Seine Parodie von Klaus Kinski oder die bekannte „Seitenbacher“-Werbung zeigte ihn als Komiker der Extraklasse mit gutem Draht zum Publikum.

Mit hintergründigem und bissigem Humor zeigte Frank Fischer Comedy vom Feinsten. Das sich vor Lachen um Atem ringende Publikum ließ ihn erst nach drei Zugaben von der Bühne gehen.

07.06.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


FSK

Hils & Zöller

KSR Kübler

VHS

HIK