WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Ausbildungsplätze

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 16. September 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Rennstrecke mit Geschick und Talent gemeistert


(Foto: Kiefer Racing)

(bro) (pm) Mehr als 91.000 Zuschauer am Renntag machten die 2019er Ausgabe des Motorrad Grand Prix Deutschland auf dem legendären Sachsenring für Lukas Tulovic zu einem unvergesslichen Erlebnis. Darüber hinaus hat er das Debütrennen auf der schwierigen Berg- und Talbahn sehr gut gemeistert.

Nach einem komplizierten Start in das vergangene Wochenende fand Lukas Tulovic spätestens im Rennen seinen Rhythmus. Nach einer fehlerfreien Leistung kam er schließlich als 24. ins Ziel.

Sein erstes Heimrennen auf dem Sachsenring war anstrengend. Von Beginn an bis zum Rennen hatte er zu kämpfen. Mit seiner Leistung im Rennen ist Tulovic halbwegs zufrieden. 38 Sekunden hinter dem Sieger ins Ziel zu kommen, ist für einen Sachsenring-Rookie nicht schlecht. Allerdings spiegelt die Platzierung die Performance nicht ganz wider.

Jetzt geht Tulovic in die wohlverdiente Sommerpause. Die erste Saisonhälfte verlief aus seiner Sicht über den Erwartungen gut. Daher freut er sich schon auf den zweiten Teil der Saison.


08.07.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Star Notenschreibpapiere

Bestattungshilfe Wuscher

KSR Kübler

VHS

HIK