WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Ausbildungsplätze

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 16. September 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Debüt in Eberbach ist dem Tanz gewidmet

(bro) (sez) Am Sonntag, 14. Juli, um 19 Uhr bestreitet Sarah Kim das dritte Konzert der Reihe „Eberbacher Orgelsommer“ in der katholischen Kirche St. Johannes Nepomuk.

In Köln geboren, in Sydney aufgewachsen, in Paris heimisch geworden: Mit einem Stipendium kam Sarah Kim ans Pariser Conservatoire zu Olivier Latry und Michel Bouvard und blieb dann in der französischen Metropole. Heute ist sie Organistin am Oratoire du Louvre und gilt - spätestens seit ihren Wettbewerbserfolgen in Sidney, Newcastle und Paris - als eine der aufregendsten Entdeckungen der jungen Orgelszene.

Ihr Orgelsommer-Debüt ist dem Tanz gewidmet: mit „La Valse“ von Ravel und dem „Feuertanz“ von de Falla spielt Kim zwei populäre Orchesterwerke, die sie mit viel Klangsinn für die Orgel transkribiert hat. Außerdem erklingen u. a. die Sinfonia zu Bachs „Ratswahlkantate“, Mendelssohns „Variations sérieuses“ und „Sechs Rumänische Volkstänze“ von Bartók in einer Orgelbearbeitung von Sarah Kim.

Nach dem Konzert gibt es wieder auf der Empore die Gelegenheit, der Künstlerin zu begegnen und an einer kleinen Orgelführung teilzunehmen.

Karten und die aktuelle CD der Gastorganistin gibt es an der Abendkasse. Für Schüler und Studenten ist der Eintritt frei.


Infos im Internet:
www.kirchenmusik-eberbach.de/orgelsommer


08.07.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Werben im EBERBACH-CHANNEL

KSR Kübler

VHS

HIK