WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Ausbildungsplätze

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 18. September 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Clublokal schließt Ende August - Langjährige Mitglieder geehrt


Linkes Bild: Klaus Köppern mit Christiane Hirsch-Jung, Uwe Jung, Margot Zipp und Dr. Rainer Jacobi (v.l.). Rechts Köppern mit den Geehrten Dr. Gunter Blankenhorn und Robert Moray (v.l.). (Fotos: Claudia Richter)

(cr) Zu einem außergewöhnlichen Meeting lud gestern der Rotary Club Eberbach ein. Zu den Regularien gehörten Ehrungen und auch der Abschied aus dem Clublokal.

Am 1. Juli dieses Jahres übernahm Klaus Köppern das Amt des Rotary-Präsidenten von seinem Vorgänger Gerd Spreng. Obwohl noch jung im Amt, lud er gestern Abend zum letzten Mal die Mitglieder des Serviceclubs zu einem Meeting in das Hotel “Krone-Post” in Eberbach ein, denn das Hotel werde zum 31. August schließen, so Köppern. Seit der Gründung des Rotary Clubs Eberbach sei die “Krone-Post” das Clublokal gewesen, bestätigte auch Gründungsmitglied Dr. Rainer Jacobi. Früher habe man sich wöchentlich zu Meetings getroffen, inzwischen aus oft beruflichen und zeitlichen Gründen 14-tägig, sagte Köppern. Im 53. Jahr verabschiedeten sich der Präsident und seine Club-Mitglieder gestern Abend mit Präsenten vom Geschäftsführer des Hotels, Uwe Jung, und seiner Frau Christiane. Auch der Mitarbeiterin Margot Zipp dankte Köppern, die in den letzten 29 Jahren bei den Meetings im Service des Hotels gearbeitet hatte. Die gute Stimmung bei den Treffen habe man meistens Margot Zipp zu verdanken gehabt, so der Präsident.

Neben der Abarbeitung der allgemeinen Regularien konnten gestern Abend auch zwei langjährige Clubmitglieder geehrt werden. Robert Moray habe sich neben Beruf und Familie schon früh ehrenamtlichen sowohl in sportlichen als auch in politischen Bereichen konsequent und nachhaltig eingesetzt. Seit 50 Jahren ist Moray Mitglied im Rotary Club, wofür man sich vor ihm verneige, so Köppern.
Auf 30 Jahre Mitgliedschaft bei den Rotariern kann Dr. Gunter Blankenhorn zurückblicken. Auch ihm galt der Dank des Präsidenten mit der Hoffnung, gemeinsam noch viele weitere soziale Projekte durchführen zu können.

Der Rotary Club setzt sich für soziale Projekte in Eberbach und der Region sowie überregional ein.

Infos im Internet:
eberbach.rotary.de


14.08.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Star Notenschreibpapiere

Werben im EBERBACH-CHANNEL

KSR Kübler

Stellenangebot

HIK