WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Krabbenstein

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 12. Dezember 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Schützensportverein lädt zum Schießen auf die Glücksscheibe ein

(bro) (pj) In diesem Jahr veranstaltet der Eberbacher Schützensportverein 1487 e.V. schon zum 46. Mal sein Vereinspokalschießen. Alle interessierten Vereine, Clubs und sonstige Gruppierungen aus Eberbach und Umgebung sind eingeladen, mit dem Luftgewehr die zehn Schüsse in zehn Meter Entfernung auf der Glücksscheibe zu platzieren. Für viele Teilnehmer bietet sich damit eine Möglichkeit, diese interessante, konzentrationsfördernde Sportart kennenzulernen und sich mit anderen Sportkameraden auszutauschen.

Die Beliebtheit dieser Veranstaltung zeigt sich auch darin, dass in den vergangenen Jahren schon öfters die Zahl von 200 Hobbyschützen überschritten wurde. Dabei gehen die Erfolgreichsten nicht mit leeren Händen nach Hause, sondern es werden jeweils die drei besten in Mannschafts- und Einzelwertung (Damen, Herren und Jugend) prämiert - Wanderpokale stehen für die Mannschaftssieger Damen und Herren zur Verfügung. Jugendliche dürfen ab dem vollendeten zwölften Lebensjahr teilnehmen. Bis einschließlich Jahrgang 2001 erfolgt eine eigene Jugendwertung.

Den bisherigen Teilnehmern ging schon die Ausschreibung mit unverbindlichem Starttermin zu. Neu hinzukommende Mannschaften haben die Möglichkeit, auch ohne Anmeldung an den folgenden Schießtagen anzutreten: In dieser Woche bis Freitag 20. September, jeweils ab 18 Uhr, und am Sonntag, 22. September, von 10 bis 14 Uhr im Schützenhaus in der Rudolf-Epp-Straße. Neu ist in diesem Jahr nicht nur der Sonntag als Schießtag, sondern auch ein bayerischer Frühschoppen, der in diesem Rahmen stattfindet. Am Freitag, 27. September, findet ein Finalschießen der acht Erstplatzierten in der Einzelwertung Damen und Herren statt. Die täglich aktuellen Ergebnisstände sind im Internet (Link s. u.) einsehbar. Nach Abschluss des Finalschießens findet die Siegerehrung statt.

Jeder Verein kann mehrere Mannschaften mit bis zu sechs Schützen melden, wobei die besten vier als Mannschaftsergebnis gewertet werden. Das Startgeld beträgt 18 Euro pro Mannschaft. Aktive Mitglieder von Schützenvereinen sowie Kinder unter zwölf Jahren (lt. Waffengesetz) können nicht teilnehmen, außerdem ist auch ein Start für mehrere Mannschaften ausgeschlossen. Gewehre, Munition und Scheiben stellt der Schützensportverein, dessen Schützen auch die Betreuung beim Schießen übernehmen.

Wie schon im letzten Jahr gibt es auch wieder ein Jackpotschießen. Teilnehmen kann jeder ab zwölf Jahren. Geschossen werden pro Serie zehn Schuss mit dem Luftgewehr aufgelegt. Die Wertung erfolgt in Teilern. Der niedrigste Teiler (bester Schuss) aus allen Teilnehmern gewinnt den Jackpot, der sich aus 50 Prozent des Startgeldes zusammensetzt.

Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Infos im Internet:
www.ssv-eberbach.de


17.09.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


FSK

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Golfclub Mudau

EWG