WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Jobangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 20. November 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Versöhnlicher Abschluss auf Phillip Island

(bro) (pm) Nach den wetterbedingt schwierigen Trainingstagen gelang dem Eberbacher Moto2-WM-Biker Lukas Tulovic (WM-Neuling) im gestrigen Rennen auf Phillip Island eine deutliche Steigerung.

Spätestens am Renntag konnten sich Teams und Fahrer bei der drittletzten Station der Meisterschaft auf der malerischen Insel im Süden Australiens auf das Wetter verlassen. Bis auf ein paar vereinzelte Regentropfen in der Schlussphase des Rennens gab es in dieser Hinsicht keine Probleme. Nach einem soliden Warm-Up am Morgen ging Lukas Tulovic sichtlich besser gelaunt in das Rennen. Es war dann auch schnell zu erkennen, dass ihm das wechselhafte Wetter an den Vortagen schwer zu schaffen gemacht hat. Im Rennen fand er nach anfänglichen Schwierigkeiten einen guten Rhythmus und vermochte sich Runde für Runde zu steigern.

Laut Teammanager Jochen Kiefer war das Wochenende auf Phillip Island schwieriger als erwartet. Man war der Meinung, dass Lukas Tulovic mit dieser Strecke leichter zurechtkommen würde, doch die Wetterverhältnisse haben es ihm schwer gemacht. Im Rennen legte er aber zu. Mit 1´34er Rundenzeiten war er mit Abstand schneller als in den Trainings. Am Ende war es ein versöhnlicher Ausgang, weil das Rennen ein gutes Training für ihn war. Mit dieser guten Leistung geht man jetzt zuversichtlich nach Sepang, Malaysia.

28.10.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werben im EBERBACH-CHANNEL

KSR Kübler

Werben im EBERBACH-CHANNEL