WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 07. Dezember 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Über 200 Parkplätze unter dem Leopoldsplatz wieder verfügbar


(Fotos: Claudia Richter)

(cr) Die Tiefgarage unter dem Leopoldsplatz in Eberbach wurde heute Nachmittag nach einer zehnmonatigen Sperrung wieder freigegeben.

Weil dringend der Beton der Geschossdecken in der Tiefgarage saniert werden musste, wurde die Tiefgarage im Februar dieses Jahres für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Immerhin fielen damit 204 Pkw-Stellplätze in der Innenstadt erst einmal weg, aber das gefürchtete “Parkchaos” blieb aus. Ein vorgesehener Ersatz-Parkplatz an der Güterbahnhofstraße mit 77 Stellplätzen wurde im Frühjahr provisorisch hergerichtet. Er wurde aber nie freigegeben, was auch nicht zu einem Aufschrei der Parkplatzsuchenden führte.

Wegen eines höheren Sanierungsaufwands als erwartet kam es im Laufe der Arbeiten zu Verzögerungen (wir berichteten mehrfach). Jetzt kann die Tiefgarage am Leopoldsplatz wieder genutzt werden. Am Nachmittag lud die Verwaltung deshalb zu einer kleinen Eröffnungsfeier im ersten Untergeschoss ein. Bürgermeister Peter Reichert begrüßte die Gäste, unter ihnen Vertreterinnen und Vertreter der ausführenden Firmen, des Gemeinderats und der Verwaltung. Ein besonderer Dank galt seinem Mitarbeiter von der Hochbauabteilung, Manfred Schüssler, der dieses Projekt aus “Bauherrensicht” sehr gut begleitet habe. Reichert ließ die Geschichte der Tiefgarage vom Baubeginn im Jahr 1979 bis heute kurz Revue passieren. Die Gesamtkosten für die Sanierung liegen laut Reichert voraussichtlich bei 1,6 Mio. Euro, begleitende Unterhaltsmaßnahmen bei rund 110.000 Euro.

Im ersten Untergeschoss sind zwölf Frauenparkplätze ausgewiesen, und in naher Zukunft wird es auch fünf Parkplätze für das Aufladen von E-Autos geben. Gebühren werden nach wie vor an den bisherigen Parkscheinautomaten erhoben. Verteuert wurde das Parken nicht. Wie in jedem Jahr, werden die Parkautomaten in der Stadt auch diesmal wieder in der Weihnachtszeit, vom 20. Dezember bis einschließlich 6. Januar wegen Wartung nicht in Betrieb sein. Dann muss in den Fahrzeugen die Parkscheibe ausgelegt werden.

Die Toilettenanlage in der Tiefgarage soll ebenfalls tagsüber wieder benutzt werden können.


29.11.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Traube

EWG