WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Taxibetrieb Farhadi Eberbach

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 26. Mai 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Kerwe-Erlöse sollen den Flutopfern in Schlottwitz zugute kommen


Eine Spende zur Hilfe in der Gemeinde Schlottwitz, der durch das Hochwasser der Weiseritz stark beschädigt wurde, überreichten die Veranstalter der „Gammelsbacher Gasthof Kerwe“ an die beiden Beerfelder „Männer der Tat“. Das Foto zeigt (v. l.) Friedrich Dingeldein, Ernst Breitinger als Vertreter der Gruppe „The Gocarts“, Meinolf Mester, Turnvereinsvorsitzender Reinhold Thomas und Gaststätteninhaber Lothar Denniger (Hotel – Landgasthof „Grüner Baum) bei der Spendenübergabe.(Foto:privat)

(tw) (kj) Großen Anklang fand in diesem Jahr wieder die „Gammelsbacher Gasthof-Kerwe“ Anfang September, welche die Familie Denniger vom Landgasthof „Grüner Baum“ zum vierten Mal veranstaltet hat. Allerdings sorgte über die Kerwe bei allen Gästen und auch den Veranstaltern das aktuelle Thema „Flutkatastrophe in Ostdeutschland“ für Gesprächsstoff.
Dieses führte dazu, dass der Veranstalter und die Mitwirkenden von Beginn an kundtaten, dass die Gammelsbacher Kerwe in diesem Jahr mit dazu beitragen werde, den Flutopfern eine direkte Unterstützung zukommen zu lassen. Gaststätteninhaber Lothar Denniger, die Musikgruppe „The Gocarts“ und der Turnverein Gammelsbach fanden, das die Aktionen, die rund um die beiden Beerfelder Bürger Friedrich Dingeldein und Meinolf Mester, die bekanntlich Ende September in Beerfelden eine Benefizveranstaltung für die Flutopfer durchgeführt haben, eine ideale Plattform sei um direkt zu helfen. Die Idee von Herrn Dingeldein und die Kontakte von Herrn Mester werden dazu beitragen, dass noch in diesem Jahr ein Hilfeprojekt in der Gemeinde Schlottwitz, einem Ortsteil von Glashütte der durch das Hochwasser der Weiseritz stark beschädigt wurde, unterstützt wird.
Dieser Tage übergaben Gaststätteninhaber Lothar Denniger - einen Teilbetrag seines erwirtschafteten Kerweumsatzes -, Ernst Breitinger als Vertreter der Gruppe „The Gocarts“ - einen Teil ihrer Gage - und Turnvereinsvorsitzender Reinhold Thomas – den für die Jugendarbeit bestimmten Erlös aus dem Kuhroulett - an Friedrich Dingeldein und Meinolf Mester diese Spende. Die beiden versicherten, dass bis Ende des Jahres diese Spende, wie auch der Erlös der Benefizveranstaltung (der dieser Tage abschließend ermittelt wird), direkt und ohne Abzüge in Schlottwitz helfen wird, was sie dann auch öffentlich belegen werden.


18.10.02

[zurück zur Übersicht]

© 2002 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Stellenangebot