Montag, 24. Juni 2019

Nachrichten > Kultur und Bildung

Der Vorverkauf für die Zwingenberger Schlossfestspiele hat begonnen

(ag) (sch) Schritt für Schritt nähern sich die Zwingenberger Schlossfestspiele ihrer großen Jubiläumssaison. Jetzt hat offiziell der Vorverkauf für dieses kulturelle „Gesamtkunstwerk aus Musik und Naturkulisse“ begonnen: Am 3. August starten die Sommeraufführungen mit der Hausoper „Der Freischütz“ von Carl Maria von Weber. - Auch am 10. und 17. August besteht für die Freunde dieser romantischen Oper die Möglichkeit, sich von unvergleichlicher Musik und großem Opernspektakel verzaubern zu lassen.
Weitere Programm-Highlights sind Mozarts berühmte „Zauberflöte“, die am 4., 11. und 16. August zu sehen und zu hören sein wird, sowie die schwungvolle Operette „Der Zigeunerbaron“ von Johann Strauß, die am 9., 12., 14. und am 15. August ungarisches Temperament versprüht.
Etwas ganz Besonderes steht am 18. August auf dem Programm: ein großes Jubiläumskonzert mit Feuerwerk, bei dem mit einem bunten Potpourri aus Oper und Operette und mit einem anschließenden Jubiläumsfest die 25 Jahre Zwingenberger Schlossfestspiele gefeiert werden sollen. Moderiert wird das Konzert von Stefan Müller-Ruppert, einem weithin bekannten Künstler und Sänger aus Buchen. (Er gestaltet am 13. August auch die abwechslungsreiche musikalisch-literarische Reise „In 80 Minuten um die Welt", zusammen mit Christian Roos am Klavier.)
Die Kindervorstellung am 11. August widmet sich dem kleinen „Freischütz“. Eine Matinee, ein Jazzfrühschoppen, ein Nachtkonzert und ein Abschlusskonzert runden das Programm ab, in dessen Rahmen erstmalig auch ein Jazzfrühschoppen stattfinden wird. Veranstaltungstermin und –ort hier: Sonntagmorgen, 12. August, und zwar nicht auf dem Schloss, sondern beim Naturfreundehaus Zwingenberg - nur mit der Fähre oder dem Fahrrad zu erreichen - mit Blick auf die gesamte Schlossanlage. Die „Hot Pepper Jazz Band“ wird mit ihrem „Chikago Jazz“ dabei den richtigen Sound beisteuern, auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.

Wer sich jetzt schon Karten für die eine oder andere Veranstaltung sichern will, der wendet sich an die Geschäftsstelle Schlossfestspiele Zwingenberg, Scheffelstr. 1, 74821 Mosbach, Telefon (06261) 6738908. Kartenbestellungen sind auch via Internet möglich.

Infos im Internet:
www.schlossfestspiele-zwingenberg.de


14.03.07

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de