Sonntag, 15. September 2019

Nachrichten > Vermischtes

Eheringe aus Weisgold auf Friedhof entwendet

(jc) (pol) Das Polizeirevier Eberbach ermittelt derzeit in einem Fall der Störung der Totenruhe. Auf dem Friedhof an der Friedrichsdorfer Landstraße wurden von einem Grabstein oberhalb von der Kapelle bei den Urnengräbern zwei Eheringe aus Weisgold entwendet. Die waren mit kleinen Stiften am Grabstein befestigt und hatten einen Wert von 100 Euro.


05.08.07

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de