Sonntag, 15. September 2019

Nachrichten > Vermischtes

14-Jährige übersteht Sturz vom Pferd mit leichten Verletzungen

(lct) (pol) Mit Prellungen, Blutergüssen und einem ordentlichen Schreck kam eine 14-Jährige bei einem Reitunfall am Montag, 16. Dezember, gegen 17:30 Uhr davon. Das Mädchen nahm zusammen mit Mitschülern an einem Reitunterricht in einer Reithalle teil, als sie mit einem Fuß aus dem Steigbügel rutschte und hierdurch das Gleichgewicht verlor. Die Reiterin fiel hieraufhin zu Boden. Nach notärztlicher Versorgung wurde sie zur Beobachtung in eine Heidelberger Klinik eingeliefert.

18.12.13

© 2013 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de