Sonntag, 15. September 2019

Nachrichten > Vermischtes

BMW-Fahrer übersieht bei Wendevorgang nachfolgenden PKW

(lct) (pol) Unverletzt blieben die Beteiligten eines Verkehrsunfalls am Sonntagnachmittag, 29. Juni, gegen 14:45 Uhr, in Waldbrunn. Ein 48 Jahre alter BWM-Lenker befuhr die Landesstraße 634 von Oberdielbach kommend in Richtung Schollbrunn. Offenbar in der Absicht zu wenden hatte er seinen PKW zuerst in das rechte Bankett und anschließend in einem Bogen nach links auf die Fahrbahn zurückgesteuert. Hierbei übersah er den ihm folgenden Audi A4 eines 18-Jährigen und fuhr gegen dessen Beifahrertüre. An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von knapp 12.000,- Euro.

30.06.14

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de