Sonntag, 15. September 2019

Nachrichten > Vermischtes

Hoher Sachschaden an einer Gartenmauer und vier PKW

(lct) (pol) Vier Autos und eine Gartenmauer beschädigte ein 80-jähriger Autofahrer bei einem Unfall am Mittwoch, 24. September, kurz vor 15 Uhr in der Gartenstraße. Der Fahrer war von der Friedrich-Ebert-Straße in die Gartenstraße eingebogen und hatte aus noch ungeklärter Ursache zunächst eine Gartenmauer touchiert. Einige Meter weiter fuhr er gegen einen Opel und schob diesen gegen einen davor stehenden weiteren Opel, die beiden Autos wurden dabei ca. sieben Meter verschoben. Etwa 20 Meter weiter fuhr der 80-Jährige seitlich geben einen VW und schob diesen wiederum gegen einen davor stehenden Seat. Insgesamt entstand ein Sachschaden von über 10.000,- Euro. Der Unfallfahrer wurde zunächst vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert, wo er nach kurzer Untersuchung aber wieder entlassen werden konnte, sein Führerschein wurde in Verwahrung genommen.

25.09.14

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de