Donnerstag, 27. Juni 2019

Nachrichten > Vermischtes

Altes Wochenendhaus stand in Flammen


(Fotos: Hubert Richter)

(hr) Im Wald an der Burghälde kam es gestern am späten Abend zu einem Brand in einem alten Wochenendhaus.

In dem schwer zugänglichen Gelände oberhalb der Zähringer Straße war aus bisher ungeklärter Ursache in dem Gebäude auf einem verwahrlosten Grundstück ein Feuer entstanden. Die Freiwillige Feuerwehr Eberbach konnte trotz schwieriger Verhältnisse den Brand rasch löschen. Personen kamen nach ersten Erkenntnissen nicht zu Schaden. Anwohner berichteten, dass sich vor Kurzem noch Menschen an oder in dem Häuschen aufgehalten hatten.

Noch vor Beginn der Löscharbeiten hatte es im Innern der Hütte einen lauten Explosionsknall gegeben. Wie sich später herausstellte, waren dort Gasflaschen gelagert. Die Brandursache ist noch unklar und Gegenstand
der Ermittlungen des Polizeireviers Eberbach.

08.12.14

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de