Donnerstag, 22. November 2018

Nachrichten > Vermischtes

Willkommen in Moosbrunn


Die Vereinsvertreter mit der neuen Tafel an ihrem Platz. Der noch fehlende Blumenschmuck wird in den nächsten Tagen folgen. (Foto: privat)

(bro) (th) Pünktlich zum 75. Geburtstag des Sportschützenvereins 1925 Moosbrunn wurde im Juli 2000 eine durch den Hobbykünstler Karl Bernecker gemalte Ortstafel in Moosbrunn angebracht. Seither zierte sie den Platz an der K 4105 und der K 4106. Nun ist sie jedoch stark verwittert, und so wurde sie, damit sie nicht total verfällt und ihre Farben verliert, durch eine neue Tafel ersetzt.

Auf Initiative von Gemeinderat Jürgen Dinkeldein wurde zusammen mit den Schützen aus Moosbrunn, dem Sportverein und den Kerwefreunden diese neue Tafel beschafft und durch die genannten Vereine finanziert. Die Idee der Finanzierung durch die Vereine wurde bereits bei einem ersten Gespräch sofort positiv aufgenommen.

24.04.18

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de